Innovative Capacity Allocations for All-IP Networks A Network Economic Analysis of Evolution and Competition in the Internet Ecosystem

Das Internet-Ökosystem ist gekennzeichnet durch eine starke Dynamik und ausgeprägte Evolutorik. Während sich das Spektrum an Inhalten und Anwendungsdiensten, welche integriert über "General-Purpose"-Breitbandnetze bereitgestellt werden sollen, fortwährend wandelt, werden sowohl die An...

Full description

Bibliographic Details
Main Author: Stocker, Volker
Format: eBook
Language:English
Published: Baden-Baden Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG 2020
Edition:1. Auflage 2020
Subjects:
Online Access:
Collection: Nomos - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 02473nmm a2200397 u 4500
001 EB001897859
003 EBX01000000000000001060864
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 200605 ||| eng
020 |a 9783748902607 
100 1 |a Stocker, Volker 
245 0 0 |a Innovative Capacity Allocations for All-IP Networks  |h Elektronische Ressource  |b A Network Economic Analysis of Evolution and Competition in the Internet Ecosystem  |c verfasst von Volker Stocker 
250 |a 1. Auflage 2020 
260 |a Baden-Baden  |b Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG  |c 2020 
300 |a 1 online resource 
653 |a Business & the Environment 
653 |a Structural, Competition & Regulatory Policy 
653 |a Politische Ökonomie 
653 |a Corporate Finance 
653 |a Struktur-, Wettbewerbs- und Ordnungspolitik 
653 |a Umwelt und Frieden 
653 |a Unternehmen und Umweltschutz 
653 |a Investition und Finanzierung 
653 |a Environmentalist Thought & Ideology 
653 |a Political Economy 
041 0 7 |a eng  |2 ISO 639-2 
989 |b NOMOS  |a Nomos 
500 |a All_Marketing, NDS_Konsortium, PR0307, Paket Wirtschaft 2020, Freiburger Studien zur Netzökonomie, Freiburger Studien zur Netzökonomie 2020 (eLibrary Paket) 
028 5 0 |a 10.5771/9783748902607 
776 |z 9783848761371 
856 4 0 |u https://doi.org/10.5771/9783748902607  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 363 
082 0 |a 320 
082 0 |a 330 
520 |a Das Internet-Ökosystem ist gekennzeichnet durch eine starke Dynamik und ausgeprägte Evolutorik. Während sich das Spektrum an Inhalten und Anwendungsdiensten, welche integriert über "General-Purpose"-Breitbandnetze bereitgestellt werden sollen, fortwährend wandelt, werden sowohl die Anforderungen an die Datenübermittlung als auch entsprechende Kapazitätsallokationsprobleme zunehmend komplexer. Die erwartete Rolle des Internets der Dinge, 5G oder Virtual-Reality-Anwendungen unterstreicht, wie wichtig es für Anbieter von breitbandigen Zugangsdiensten sein wird, diesen sich wandelnden Anforderungen in einer ökonomisch effizienten Weise gerecht werden zu können. Dieses Buch untersucht Evolution und den Wettbewerb im Internet-Ökosystem und führt eine netzökonomische Analyse effizienter Kapazitätsallokationen in All-IP-Netzen durch. In diesem Zusammenhang wird die Rolle von Netzneutralitätsregulierungen kritisch bewertet.