Das exemplarische Prinzip in der Pflegeausbildung Konzeption eines Handlungsleitfadens für Lehrende

Lehrende in der Pflegeausbildung sind spätestens seit der Einführung des Pflegeberufegesetzes im Jahr 2020 gefordert, das exemplarische Prinzip im Unterricht umzusetzen. Es gibt bislang weder pflegedidaktische Kriterien für Auswahlentscheidungen im Kontext des exemplarischen Prinzips noch pflegedida...

Full description

Bibliographic Details
Main Authors: Hamar, Christoph, Hartmann, Wiebke (Author)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Springer Fachmedien Wiesbaden 2022, 2022
Edition:1st ed. 2022
Series:Forschungsreihe der FH Münster
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Description
Summary:Lehrende in der Pflegeausbildung sind spätestens seit der Einführung des Pflegeberufegesetzes im Jahr 2020 gefordert, das exemplarische Prinzip im Unterricht umzusetzen. Es gibt bislang weder pflegedidaktische Kriterien für Auswahlentscheidungen im Kontext des exemplarischen Prinzips noch pflegedidaktische Konzepte zu dessen curricularer und unterrichtlicher Umsetzung. In diesem Buch werden solche Kriterien systematisch hergeleitet und in Form eines auf der curricularen Ebene angesiedelten Handlungsleitfadens in einen pflegedidaktischen Zusammenhang gebracht. Die Autoren Christoph Hamar ist Mitglied der Redaktion des Prodos Verlages und als selbstständiger Dozent im Bereich der Pflegedidaktik tätig. Im Rahmen dieser Tätigkeit begleitet er unterschiedliche curriculare Projekte an verschiedenen Pflegeschulen in Deutschland. Wiebke Hartmann ist als Pflegepädagogin an der Pflegefachschule am Ev. Krankenhaus Alsterdorf gGmbH tätig
Physical Description:IX, 251 S. 84 Abb online resource
ISBN:9783658383411