Oberflächendefektausheilung und Festigkeitssteigerung von niederdruckspritzgegossenen Mikrobiegebalken aus Zirkoniumdioxid

Während der thermischen Entbinderung von keramischen Mikroteilen wurde ein einzigartiger Effekt beobachtet, der häufig auch zu einer Verbesserung der Oberflächengüte führt. Mit Hilfe einer kontrollierten Prozessführung ist es möglich den so genannten Effekt der Oberflächendefektausheilung gezielt au...

Full description

Bibliographic Details
Main Author: Çetinel, Abdullah Fatih
Format: eBook
Published: KIT Scientific Publishing 2013
Series:Schriftenreihe des Instituts für Angewandte Materialien, Karlsruher Institut für Technologie
Subjects:
Online Access:
Collection: Directory of Open Access Books - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 01816nma a2200337 u 4500
001 EB001985536
003 EBX01000000000000001148438
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 210512 ||| deu
020 |a 1000032352 
020 |a 9783866449763 
100 1 |a Çetinel, Abdullah Fatih 
245 0 0 |a Oberflächendefektausheilung und Festigkeitssteigerung von niederdruckspritzgegossenen Mikrobiegebalken aus Zirkoniumdioxid  |h Elektronische Ressource 
260 |b KIT Scientific Publishing  |c 2013 
300 |a 1 electronic resource (214 p. p.) 
653 |a Rheologie 
653 |a Festigkeit 
653 |a Mikrobauteil 
653 |a Spritzgießen 
653 |a Technology: general issues / bicssc 
653 |a Zirkoniumdioxid 
041 0 7 |a deu  |2 ISO 639-2 
989 |b DOAB  |a Directory of Open Access Books 
490 0 |a Schriftenreihe des Instituts für Angewandte Materialien, Karlsruher Institut für Technologie 
500 |a Creative Commons (cc), https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/4.0/ 
024 8 |a 10.5445/KSP/1000032352 
856 4 2 |u https://directory.doabooks.org/handle/20.500.12854/55083  |z DOAB: description of the publication 
856 4 0 |u https://www.ksp.kit.edu/9783866449763  |7 0  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 600 
520 |a Während der thermischen Entbinderung von keramischen Mikroteilen wurde ein einzigartiger Effekt beobachtet, der häufig auch zu einer Verbesserung der Oberflächengüte führt. Mit Hilfe einer kontrollierten Prozessführung ist es möglich den so genannten Effekt der Oberflächendefektausheilung gezielt auszunutzen. In dieser Arbeit werden die komplexen und bisher teils unbekannten Zusammenhänge zwischen Prozessführung, Defektausheilung und sich daraus ergebenden Festigkeitssteigerung vorgestellt.