The European Ambition The Group of the European People's Party and European Integration

Die Studie beschreibt die institutionelle, organisatorische und politische Entwicklung der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament und konzentriert sich dabei auf die Periode nach den ersten Direktwahlen im Jahr 1979. Auf diese Weise beleuchtet das Buch das Funktionieren der Parlamentsfraktionen und...

Full description

Bibliographic Details
Main Authors: Bardi, Luciano, Gagatek, Wojciech (Author), Germond, Carine (Author), Johansson, Karl Magnus (Author)
Format: eBook
Language:English
Published: Baden-Baden Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG 2020
Edition:1. Auflage 2020
Subjects:
Online Access:
Collection: Nomos - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 02168nmm a2200385 u 4500
001 EB001956438
003 EBX01000000000000001119340
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 210127 ||| eng
020 |a 9783748908715 
100 1 |a Bardi, Luciano 
245 0 0 |a The European Ambition  |h Elektronische Ressource  |b The Group of the European People's Party and European Integration  |c verfasst von Luciano Bardi, Wojciech Gagatek, Carine Germond, Karl Magnus Johansson, Wolfram Kaiser, Silvia Sassano 
250 |a 1. Auflage 2020 
260 |a Baden-Baden  |b Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG  |c 2020 
300 |a 1 online resource 
653 |a Parlamentarismus, Parteien 
653 |a EU: Parliament & Political Parties 
653 |a Geschichte der Europäischen Integration 
653 |a European Institutions 
653 |a European Integration: History 
653 |a Europäische Institutionen 
700 1 |a Gagatek, Wojciech  |e [author] 
700 1 |a Germond, Carine  |e [author] 
700 1 |a Johansson, Karl Magnus  |e [author] 
041 0 7 |a eng  |2 ISO 639-2 
989 |b NOMOS  |a Nomos 
500 |a All_Marketing, NDS_Konsortium, PR0307, Paket Europapolitik 2020 (eLibrary Paket) 
028 5 0 |a 10.5771/9783748908715 
776 |z 9783848767670 
856 4 0 |u https://doi.org/10.5771/9783748908715  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 900 
082 0 |a 320 
082 0 |a 700 
520 |a Die Studie beschreibt die institutionelle, organisatorische und politische Entwicklung der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament und konzentriert sich dabei auf die Periode nach den ersten Direktwahlen im Jahr 1979. Auf diese Weise beleuchtet das Buch das Funktionieren der Parlamentsfraktionen und erweitert unser Wissen über ihre Rolle in der europäischen Integration und im politischen System der EU.Basierend auf dem konzeptionellen Rahmen verschiedener Disziplinen - Geschichte, Politikwissenschaft, Europastudien, politische Soziologie - ist das Buch das Ergebnis eines Forschungsprojekts, an dem Wissenschaftler mit unterschiedlichem akademischen Hintergrund und aus verschiedenen EU-Ländern beteiligt waren.