Repräsentation Eine Schlüsselkategorie der Demokratie

Repräsentation gehört zu den umstrittenen Begriffen der Politik, sie wird daher in Politikwissenschaft, Philosophie, Soziologie, Historiographie und Staatsrechtslehre kontrovers diskutiert. Die Frage "Was ist Repräsentation, wie soll sie vonstatten gehen und was soll sie bewirken?", ist...

Full description

Bibliographic Details
Main Author: Voigt, Rüdiger
Format: eBook
Language:German
Published: Baden-Baden Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG 2019
Edition:1. Auflage 2019
Subjects:
Online Access:
Collection: Nomos - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 01884nmm a2200313 u 4500
001 EB001956138
003 EBX01000000000000001119040
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 210127 ||| ger
020 |a 9783845294698 
100 1 |a Voigt, Rüdiger 
245 0 0 |a Repräsentation  |h Elektronische Ressource  |b Eine Schlüsselkategorie der Demokratie  |c hrsg. von Rüdiger Voigt 
250 |a 1. Auflage 2019 
260 |a Baden-Baden  |b Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG  |c 2019 
300 |a 1 online resource 
653 |a Politische Theorie 
653 |a Political Theory & Philosophy 
653 |a Politische Kultur 
653 |a Political Culture 
041 0 7 |a ger  |2 ISO 639-2 
989 |b NOMOS  |a Nomos 
500 |a All_Marketing, NDS_Konsortium, PR0307, Paket Politikwissenschaft 2019, Staatsverständnisse, Staatsverständnisse 2019 (eLibrary Paket) 
028 5 0 |a 10.5771/9783845294698 
776 |z 9783848753345 
856 4 0 |u https://doi.org/10.5771/9783845294698  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 320 
082 0 |a 100 
520 |a Repräsentation gehört zu den umstrittenen Begriffen der Politik, sie wird daher in Politikwissenschaft, Philosophie, Soziologie, Historiographie und Staatsrechtslehre kontrovers diskutiert. Die Frage "Was ist Repräsentation, wie soll sie vonstatten gehen und was soll sie bewirken?", ist daher nach wie vor aktuell. Eine der zentralen Fragen der Demokratietheorie ist es, ob in einer repräsentativen Demokratie das Volk, von dem jede staatliche Gewalt ausgeht, so repräsentiert wird, dass es sich in der Politik der Herrschenden wiederfindet. Entscheidendes Problem der politischen Repräsentation ist die Frage der Legitimation. Dabei geht es um Vertrauen als Basis der Legitimität der Politik. Dieses Vertrauen des Volkes ist schwer zu gewinnen, aber leicht zu verspielen.