Stressregulation durch Sport und Bewegung : Wie Alltagsbelastungen durch körperliche Aktivität besser bewältigt werden können

Die Frage, wie Bewegung und Sport dazu beitragen können, mit Stress und Belastungen im Alltag gesundheitsschonend umzugehen, hat für viele Menschen hohe subjektive Relevanz. In diesem essential stellen Markus Gerber und Reinhard Fuchs die gesundheitsrelevanten Aspekte von Bewegung und Sport in kompa...

Full description

Main Authors: Gerber, Markus, Fuchs, Reinhard (Author)
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Springer Fachmedien Wiesbaden 2020, 2020
Edition:1st ed. 2020
Series:essentials
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Die Frage, wie Bewegung und Sport dazu beitragen können, mit Stress und Belastungen im Alltag gesundheitsschonend umzugehen, hat für viele Menschen hohe subjektive Relevanz. In diesem essential stellen Markus Gerber und Reinhard Fuchs die gesundheitsrelevanten Aspekte von Bewegung und Sport in kompakter Form dar. Die Autoren geben einen Überblick darüber, was zu diesem Thema bereits bekannt ist, welche Erwartungen an den Sport realistischerweise geknüpft werden dürfen und woran im Speziellen gedacht werden sollte, wenn man Bewegung und Sport als Mittel zur Stressbewältigung vermitteln bzw. nutzen möchte. Der Inhalt Stressregulative Wirkweisen von Sport und Bewegung Stressregulation durch Stressorreduzierung, Ressourcenstärkung, Reaktionsverringerung bzw. Gesundheitsstärkung Physiologische Wirkmechanismen von Sport und Bewegung Implikationen für Stressmanagementprogramme Die Zielgruppen Praktiker in der Sport- und Bewegungstherapie, Entwickler von Sport- und Bewegungsprogrammen zur Stressbewältigung, sportlich aktive Menschen Die Autoren Prof. Dr. Markus Gerber ist Leiter der Abteilung für Sport und psychosoziale Gesundheit am Departement für Sport, Bewegung und Gesundheit (DSBG) der Universität Basel, Schweiz. Prof. Dr. Reinhard Fuchs lehrt Sportpsychologie am Institut für Sport und Sportwissenschaft der Universität Freiburg in Freiburg im Breisgau
Physical Description:XI, 57 S. 6 Abb online resource
ISBN:9783658296803