Aufklärung oder Unmündigkeit Wie weit strahlt das Licht der Vernunft?

Als Beitrag zur aktuellen Wertediskussion belegt das Buch die wesentliche Bedeutung der Werte und Ideale der Aufklärung für die heutige Zeit. Zunächst wird im historischen Teil dargelegt, welche Werte und Ideale in der Epoche der Aufklärung im 18. Jahrhundert in Europa und Nordamerika entwickelt...

Full description

Bibliographic Details
Main Author: Försterling, Wolfram
Format: eBook
Language:German
Published: Baden-Baden Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG 2016
Edition:1. Auflage 2016
Subjects:
Online Access:
Collection: Nomos - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 02107nmm a2200325 u 4500
001 EB001861223
003 EBX01000000000000001025319
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 190202 ||| ger
020 |a 9783845263489 
100 1 |a Försterling, Wolfram 
245 0 0 |a Aufklärung oder Unmündigkeit  |h Elektronische Ressource  |b Wie weit strahlt das Licht der Vernunft?  |c verfasst von Wolfram Försterling 
250 |a 1. Auflage 2016 
260 |a Baden-Baden  |b Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG  |c 2016 
300 |a 1 online resource 
653 |a Legal History 
653 |a Rechtsphilosopie, Rechtstheorie 
653 |a Methods, Theory & Philosophy of Law 
653 |a Rechtsgeschichte 
041 0 7 |a ger  |2 ISO 639-2 
989 |b NOMOS  |a Nomos 
500 |a All_Marketing, NDS_Konsortium, PR0307, Paket Jura Grundlagen 2016 (eLibrary Paket) 
028 5 0 |a 10.5771/9783845263489 
776 |z 9783848722570 
856 4 0 |u https://doi.org/10.5771/9783845263489  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 900 
082 0 |a 340 
082 0 |a 100 
520 |a Als Beitrag zur aktuellen Wertediskussion belegt das Buch die wesentliche Bedeutung der Werte und Ideale der Aufklärung für die heutige Zeit. Zunächst wird im historischen Teil dargelegt, welche Werte und Ideale in der Epoche der Aufklärung im 18. Jahrhundert in Europa und Nordamerika entwickelt und juristisch fixiert wurden. Anschließend wird im juristischen Teil dargestellt, dass und wie diese Werte konkret durch aktuelle Rechtstexte - auf internationaler, europäischer und nationaler Ebene - in rechtliche Ge- und Verbote transformiert wurden. Danach wird im philosophischen Teil belegt, dass diese Werte auch heute noch in der Sphäre der Ideen philosophisch fundiert sind. Schließlich werden im gesellschaftskritischen Teil aktuelle anti-aufklärerische Gegenkräfte und Verhaltensweisen diskutiert. Dazu gehören mittelalterliche Tendenzen in der Grundlagenphysik ebenso wie ein feststellbares "religiöses Revival" und aktuelle Probleme im Umgang mit Islam und Islamismus.