XXVII. FIDE-Kongress vom 18. Mai bis 21. Mai 2016 in Budapest Die deutschen Landesberichte

Der Band enthält die deutschen Landesberichte zu den drei aktuellen Themen der europäischen Rechtsentwicklung auf der Agenda des FIDE-Kongresses 2016: zum Recht der Europäischen Bankenunion, zur privaten Rechtsdurchsetzung und dem kollektiven Rechtsschutz im europäischen Wettbewerbsrecht und zur Ver...

Full description

Main Author: Hatje, Armin
Other Authors: Müller-Graff, Peter-Christian (Editor)
Format: eBook
Language:German
Published: Baden-Baden Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG 2017
Edition:1. Auflage 2017
Subjects:
Online Access:
Collection: Nomos - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 02358nmm a2200361 u 4500
001 EB001819625
003 EBX01000000000000000986071
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 180504 ||| ger
020 |a 9783845282961 
100 1 |a Hatje, Armin 
245 0 0 |a XXVII. FIDE-Kongress vom 18. Mai bis 21. Mai 2016 in Budapest  |h Elektronische Ressource  |b Die deutschen Landesberichte  |c hrsg. von Armin Hatje, Peter-Christian Müller-Graff 
250 |a 1. Auflage 2017 
260 |a Baden-Baden  |b Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG  |c 2017 
300 |a 1 online resource 
653 |a EuR: Wettbewerbsrecht 
653 |a EuR: EuGH, Rechtsschutz, Verfahren, Justitielle Zusammenarbeit 
653 |a EU Law: Banking Law 
653 |a EuR: Grundlagen, Verfassungsrecht und übergreifende Werke 
653 |a EU Law: Competition Law 
653 |a EuR: Bankrecht 
653 |a EU Law: ECJ, Legal Protection, Procedures, Judicial Cooperation 
653 |a EU Law: Legal Bases, Constitutional Law 
700 1 |a Müller-Graff, Peter-Christian  |e [editor] 
041 0 7 |a ger  |2 ISO 639-2 
989 |b NOMOS  |a Nomos 
028 5 0 |a 10.5771/9783845282961 
776 |z 9783848740123 
856 |u https://doi.org/10.5771/9783845282961  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 340 
520 |a Der Band enthält die deutschen Landesberichte zu den drei aktuellen Themen der europäischen Rechtsentwicklung auf der Agenda des FIDE-Kongresses 2016: zum Recht der Europäischen Bankenunion, zur privaten Rechtsdurchsetzung und dem kollektiven Rechtsschutz im europäischen Wettbewerbsrecht und zur Verteilung der Zuständigkeiten zwischen der EU und den Mitgliedstaaten. Sie werden auf der Grundlage des Fragenrasters des jeweiligen Generalberichterstatters aus der Sicht der deutschen Rechtsordnung behandelt. Die Berichte geben Einblick in den Umbau des Bankenrechts durch den Einheitlichen Aufsichts- und Abwicklungsmechanismus und das Einheitliche Regelwerk, in die detaillierten Neuerungen des Schadensersatzrechts bei Verstößen gegen das europäische Kartellrecht und in die aktuelle Bewertung der Daueraufgabe der Balancierung der Zuständigkeiten und Regulierungsbefugnisse in der EU.Mit Beiträgen vonIngo Brinker, Walter Frenz, Peter-Christian Müller-Graff, Christoph Ohler, Takis Tridimas, Jacques Ziller