Value Chain Analysis Conceptual Framework and Simulation Experiments

Unternehmenskooperationen sind komplex geworden, daher funktioniert der Güteraustausch über Märkte nicht immer. Zentrale Ursachen hierfür sind spezifische Kundenwünsche, globale Beschaffungsmöglichkeiten und nicht-ökonomische Ziele. Liefer- bzw. Wertschöpfungsketten gewinnen deshalb als Kooperations...

Full description

Main Authors: Reese, Joachim, Waage, Marco (Author), Gerwin, Kateryna (Author), Koch, Stefan (Author)
Format: eBook
Language:English
Published: Baden-Baden Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG 2016
Edition:1. Auflage 2016
Subjects:
Online Access:
Collection: Nomos - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Unternehmenskooperationen sind komplex geworden, daher funktioniert der Güteraustausch über Märkte nicht immer. Zentrale Ursachen hierfür sind spezifische Kundenwünsche, globale Beschaffungsmöglichkeiten und nicht-ökonomische Ziele. Liefer- bzw. Wertschöpfungsketten gewinnen deshalb als Kooperationsform an Bedeutung, damit solche Herausforderungen bewältigt werden können. Das Buch befasst sich mit der Analyse und optimalen Gestaltung von Wertschöpfungsketten. Probleme werden identifiziert, die die allgemeine Unternehmensumwelt, das Informationssystem, die Produktionsabläufe und die Kundennachfrage betreffen. Es wird ein allgemeines Simulationsmodell entwickelt, an dem die Auswirkungen von Störungen und die Effizienz von Managementmaßnahmen überprüft werden.
Physical Description:1 online resource
ISBN:9783845279206