Status quo und Zukunft der Heimdialyse

In dem Gutachten des IGES Instituts werden die derzeitige Dialyseversorgung in Deutschland analysiert und Handlungsoptionen zur Deckung eines steigenden Versorgungsbedarfs diskutiert. Dabei spielen Heimverfahren eine wichtige Rolle. Denn die Zahl der dialysepflichtigen Patienten hat seit 1995 zugeno...

Full description

Main Authors: Klein, Silvia, Lottmann, Kathrin (Author), Gierling, Patrick (Author), Bleß, Hans-Holger (Author)
Format: eBook
Language:German
Published: Baden-Baden Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG 2014
Edition:1. Auflage 2014
Subjects:
Online Access:
Collection: Nomos - Collection details see MPG.ReNa
Summary:In dem Gutachten des IGES Instituts werden die derzeitige Dialyseversorgung in Deutschland analysiert und Handlungsoptionen zur Deckung eines steigenden Versorgungsbedarfs diskutiert. Dabei spielen Heimverfahren eine wichtige Rolle. Denn die Zahl der dialysepflichtigen Patienten hat seit 1995 zugenommen und auch zukünftig ist ein weiterer Anstieg der Patientenzahlen bei gleichzeitigem Rückgang der ambulant tätigen Nephrologen zu erwarten, so die Prognose der Autoren.Basierend auf strukturierten Literatur- und Internetrecherchen, leitfadengestützten Experteninterviews mit Vertretern aus verschiedenen Bereichen der Dialyseversorgung, einem Delphi-Verfahren und Modellierungen sind in diesem Buch erstmalig Versorgungsstrukturen und -prozesse sowie der Versorgungsbedarf von terminal niereninsuffizienten Patienten dargestellt. Verschiedene Handlungsoptionen für eine auch in Zukunft adäquate, bedarfsgerechte Versorgung werden diskutiert und das Potential der Heimdialyse herausgearbeitet.
Physical Description:1 online resource
ISBN:9783845253596