The Accounting Treatment of Derivatives on a Reporting Entity's Own Shares Adding the New Category "Equity Derivatives"

Die Bilanzierung von Finanzierungsinstrumenten und von Derivaten auf eigene Aktien wird seit Jahren zwischen dem IASB und dem FASB kontrovers diskutiert. Um die Vorteilhaftigkeit unterschiedlicher Bilanzierungsprinzipien hinsichtlich der Abbildung von Derivaten auf eigene Aktien bewerten zu können,...

Full description

Main Author: Isert, Dietmar
Format: eBook
Language:English
Published: Baden-Baden Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG 2009
Edition:1. Auflage 2009
Subjects:
Online Access:
Collection: Nomos - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Die Bilanzierung von Finanzierungsinstrumenten und von Derivaten auf eigene Aktien wird seit Jahren zwischen dem IASB und dem FASB kontrovers diskutiert. Um die Vorteilhaftigkeit unterschiedlicher Bilanzierungsprinzipien hinsichtlich der Abbildung von Derivaten auf eigene Aktien bewerten zu können, ist eine Reihe von Beurteilungskriterien aufgestellt worden. Dabei werden die Vor- und Nachteile der von den Standardsettern veröffentlichten Ansätze und eine neu entwickelte Methode systematisch dargestellt. Mit zahlreichen Beispielen wie etwa Warrants, Aktienrückkaufvereinbarungen und langfristig vereinbarte Kapitalerhöhungen wird die finanzwirtschaftliche Perspektive betont.
Physical Description:1 online resource
ISBN:9783845217239