Widersprüche gesellschaftlicher Integration Zur Transformation Sozialer Arbeit

Der Band schließt an aktuelle Transformationsdiagnosen Sozialer Arbeit an und fokussiert auf neue Widersprüche, die sich im transformierten Wohlfahrtsstaat ergeben. Ausgehend von einem grundlegenden Wandel des wohlfahrtstaatlichen Arrangements, verändert sich Soziale Arbeit, was durch Begriffe wie ‚...

Full description

Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Other Authors: Bilgi, Oktay (Editor), Frühauf, Marie (Editor), Schulze, Kathrin (Editor)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Springer Fachmedien Wiesbaden 2017, 2017
Series:Transformation des Sozialen – Transformation Sozialer Arbeit
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Der Band schließt an aktuelle Transformationsdiagnosen Sozialer Arbeit an und fokussiert auf neue Widersprüche, die sich im transformierten Wohlfahrtsstaat ergeben. Ausgehend von einem grundlegenden Wandel des wohlfahrtstaatlichen Arrangements, verändert sich Soziale Arbeit, was durch Begriffe wie ‚Aktivierung‘, ‚Eigenverantwortung‘, ‚Effektivierung‘ oder ‚Wirkungsorientierung‘ markiert ist. Mit verschiedenen Analysen liefern die Beiträge neue Ansatzpunkte einer professionellen Sozialen Arbeit, die sich der Gestaltung gegenwärtiger Transformationsprozesse stellt. Der Inhalt • Zur Transformation Sozialer Arbeit. Ein Streitgespräch • Differenz im transformierten Wohlfahrtsstaat • Erwerbsarbeit und Ausschluss im transformierten Sozialstaat – Institutionelle Zumutungen • Dimensionen widersprüchlicher Anforderungen an die Fachlichkeit Sozialer Arbeit • Kritik der Transformation – Transformation der Kritik Die Zielgruppen Fachwissenschaftler und Studierende der Sozialen Arbeit Der Herausgeber und die Herausgeberinnen Oktay Bilgi ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität zu Köln. Marie Frühauf und Kathrin Schulze sind wissenschaftliche Mitarbeiterinnen an der Universität Duisburg-Essen
Physical Description:VII, 268 S. 1 Abb. in Farbe online resource
ISBN:9783658137694