Sozialer Wandel : Herausforderungen für Kulturelle Bildung und Soziale Arbeit

Tief greifende soziale Wandlungsprozesse und veränderte Selbstbeschreibungen moderner Gesellschaften – verbunden mit Forderungen nach und Versprechungen von mehr Bildung und lebenslangem Lernen – stellen ein umfangreiches Bündel an Herausforderungen für Kulturelle Bildung und für Soziale Arbeit dar....

Full description

Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Other Authors: Faas, Stefan (Editor), Zipperle, Mirjana (Editor)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Springer Fachmedien Wiesbaden 2014, 2014
Edition:1st ed. 2014
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Tief greifende soziale Wandlungsprozesse und veränderte Selbstbeschreibungen moderner Gesellschaften – verbunden mit Forderungen nach und Versprechungen von mehr Bildung und lebenslangem Lernen – stellen ein umfangreiches Bündel an Herausforderungen für Kulturelle Bildung und für Soziale Arbeit dar. Der Band greift aktuelle gesellschaftliche und fachwissenschaftliche Entwicklungen und Fragen in diesem Zusammenhang auf, z.B. zur Bedeutung von Bildung, Kultur und Werte in der Wissens- und Informationsgesellschaft, im Kontext von Globalisierung, mit Blick auf ein sich veränderndes Generationenverhältnis, in Bezug auf institutionelle Transformationsprozesse oder das disziplinäre und professionelle Selbstverständnis. Im Vordergrund steht die Neuthematisierung des Kulturellen sowie des Sozialen im Hinblick auf Chancen, Anforderungen und Illusionen, die sich Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen in ihrer Lebensbewältigung und Lebensgestaltung stellen sowie in Bezug auf die Weiterentwicklung pädagogischer Angebote und Institutionen. Der Inhalt ·         Theoretische Perspektiven ·         Kulturelle Bildung ·         Soziale Arbeit/Sozialpädagogik ·         Reflexionen und Einwürfe   Die Zielgruppen ·         Sozial- und ErziehungswissenschaftlerInnen ·         Studierende und Dozierende der Sozial- und Kulturpädagogik   Die Herausgeber Dr. Stefan Faas und Dipl.-Päd. Mirjana Zipperle sind wissenschaftliche MitarbeiterInnen am Institut für Erziehungswissenschaft an der Eberhard Karls Universität Tübingen
Physical Description:XXII, 321 S. 9 Abb online resource
ISBN:9783658041663