Jugend - Engagement - Politische Sozialisation Gemeinnützige Tätigkeit und Entwicklung in der Adoleszenz

Jugendliche sind vielfach gemeinnützig engagiert, ohne dass dies in der breiten Öffentlichkeit wahrgenommen wird. Der Band berichtet über die Ergebnisse einer für Deutschland bislang einzigartigen Längsschnittstudie, die dieses zahlreiche und vielfältige Engagement der jungen Generation aufzeigt. Es...

Full description

Main Author: Reinders, Heinz
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Springer Fachmedien Wiesbaden 2014, 2014
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Jugendliche sind vielfach gemeinnützig engagiert, ohne dass dies in der breiten Öffentlichkeit wahrgenommen wird. Der Band berichtet über die Ergebnisse einer für Deutschland bislang einzigartigen Längsschnittstudie, die dieses zahlreiche und vielfältige Engagement der jungen Generation aufzeigt. Es wird erklärt und empirisch geprüft, welche positiven Wirkungen diese gemeinnützigen Tätigkeiten auf die Persönlichkeits- und politische Entwicklung Jugendlicher haben. Mit seinen klaren theoretischen Aussagen und vielfältigen Ergebnissen zum Engagement im Jugendalter richtet es sich sowohl an Wissenschaftler und Studierende als auch in der Praxis Tätige. Der Inhalt Was ist gemeinnützige Tätigkeit? . Verbreitung gemeinnütziger Tätigkeit bei Jugendlichen . Motivation Jugendlicher für gemeinnützige Tätigkeit . Auswirkungen gemeinnütziger Tätigkeit bei Jugendlichen . Die Theorie gemeinnütziger Tätigkeit . Die jeps-Studie . Bereiche und Zielgruppen gemeinnütziger Tätigkeit . Zugänge zu gemeinnütziger Tätigkeit . Biographische Voraussetzungen engagierter Jugendlicher . Erfahrungen bei gemeinnütziger Tätigkeit .  Entwicklungsprozesse durch gemeinnützige Tätigkeit Die Zielgruppe Dozierende und Studierende in den Fachbereichen Erziehungswissenschaft, Soziologie und Psychologie an Universitäten und Fachhochschulen. Der Autor Dr. Heinz Reinders ist Professor und Inhaber des Lehrstuhls Empirische Bildungsforschung der Universität Würzburg
Physical Description:X, 196 S. 58 Abb online resource
ISBN:9783658046286