Das Geheimnis des kürzesten Weges : Ein mathematisches Abenteuer

"Dies ist eine wundervoll lockere Einführung in ein Stück Mathematik, das mit dem Stichwort "Graphentheorie" nur ungefähr einzugrenzen ist. "Da haben sich zwei Autoren etwas ganz Originelles ausgedacht. Mittels eines imaginären Dialogs zwischen einem 15-jährigen Mädchen und einem...

Full description

Main Authors: Gritzmann, Peter, Brandenberg, Rene (Author)
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Berlin, Heidelberg Springer Berlin Heidelberg 2002, 2002
Edition:1st ed. 2002
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer Book Archives -2004 - Collection details see MPG.ReNa
Summary:"Dies ist eine wundervoll lockere Einführung in ein Stück Mathematik, das mit dem Stichwort "Graphentheorie" nur ungefähr einzugrenzen ist. "Da haben sich zwei Autoren etwas ganz Originelles ausgedacht. Mittels eines imaginären Dialogs zwischen einem 15-jährigen Mädchen und einem sprechenden Computer wird der Leser in die Grundlagen der mathematischen Modellierung eingeführt. Dabei geht es um wirkliche Probleme, die - ausgehend von einer alltäglichen Frage - im Laufe der Gespräche immer mehr in eine mathematisch fassbare Form gebracht werden." (Neue Züricher Zeitung) "Der Text ist spannend aufgebaut, auch für jüngeres Publikum leicht lesbar geschrieben und er bietet tatsächlich eine schülerfreundliche Einführung in die Algorithmik verbunden mit Graphentheorie. (Elemente der Mathematik) "Ein erfreulich erfrischendes Buch über Probleme der Mathematik." (Zeitschrift des Bayrischen Philologenverbandes
Physical Description:IV, 356 S. 499 Abb., 462 Abb. in Farbe online resource
ISBN:9783662217467