Didaktik der Informatik Grundlagen, Konzepte, Beispiele

Der Autor entwickelt einen zeitgemäßen, informationszentrierten Ansatz für den Informatikunterricht und legt ein schlüssiges Gesamtkonzept vor. In einem ersten, nicht fachspezifischen Teil werden zunächst die lernpsychologischen Grundlagen vorgestellt. Es folgen eine übersichtliche Zusammenstellung...

Full description

Main Author: Hubwieser, Peter
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Berlin, Heidelberg Springer Berlin Heidelberg 2001, 2001
Series:Springer-Lehrbuch
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer Book Archives -2004 - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Der Autor entwickelt einen zeitgemäßen, informationszentrierten Ansatz für den Informatikunterricht und legt ein schlüssiges Gesamtkonzept vor. In einem ersten, nicht fachspezifischen Teil werden zunächst die lernpsychologischen Grundlagen vorgestellt. Es folgen eine übersichtliche Zusammenstellung allgemeindidaktischer Prinzipien sowie Ansätze und konkrete praxisbezogene Hinweise zur Unterrichtsplanung und -durchführung. - Im zweiten Teil leitet ein historischer Exkurs über zu einem Plädoyer für ein Pflichtfach 'Informatik' vor dem Hintergrund unserer Informationsgesellschaft. Daraus ergibt sich ein Unterrichtsansatz, der über die reine Programmierung hinaus die Grundbestandteile der Informationsverarbeitung in den Mittelpunkt stellt: Beschreibungstechniken für Systeme, Daten und Prozesse. - In einem dritten Teil wird anhand konkreter, ausgearbeiteter Unterrichtsbeispiele die Vermittlung der vorgeschlagenen Lerninhalte demonstriert
Physical Description:XIV, 228 S. 48 Abb online resource
ISBN:9783662066188