Energieversorgung und Verringerung der CO2-Emission : Techniknutzung — Ressourcenschonung — Neue Lebensstile, Pfade in die Zukunft in Abkehr von einer Fortschreibung der Vergangenheitstrends

Als Beitrag zu den internationalen Bemühungen zur Bekämpfung des Treibhauseffektes sollen die Kohlendioxidemissionen auch in Deutschland deutlich verringert werden. Muß die Kernenergie hierzu einen gewichtigen Beitrag leisten, oder kann das angestrebte Ziel auch bei gleichzeitigem Ausstieg aus der K...

Full description

Main Authors: Schade, Diethard, Weimer-Jehle, Wolfgang (Author)
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Berlin, Heidelberg Springer Berlin Heidelberg 1996, 1996
Edition:1st ed. 1996
Series:Veröffentlichungen der Akademie für Technikfolgenabschätzung in Baden-Württemberg
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer Book Archives -2004 - Collection details see MPG.ReNa
Table of Contents:
  • 1. Zusammenfassung
  • 2. Klimaverträgliche Energieversorgung in Baden-Württemberg — das Projekt
  • 2.1 Der Beitrag zur gesellschaftlichen Energiediskussion
  • 2.2 Projektdurchführung und Beteiligte
  • 3. Entwurf der Szenarien
  • 3.1 Energiesystem und Eingriffsmöglichkeiten
  • 3.2 Reduktionsziele und Leitbilder für die Entwicklung der Szenarien
  • 3.3 Rahmenbedingungen für alle Szenarien
  • 4. Referenzentwicklung und drei Pfade zur Verminderung der CO2-Emissionen
  • 4.1 Szenario A — Heutige Trends
  • 4.2 Szenario B — Techniknutzung.
  • 4.3 Szenario C — Ressourcenschonung.
  • 4.4 Szenario D — Neue Lebensstile.
  • 5. Die Szenarien im Vergleich
  • 5.1 Der Endenergiebedarf in den Szenarien
  • 5.2 Die Deckung des Endenergiebedarfs — der Umwandlungssektor
  • 5.3 Der Energiebedarf und die CO2-Emissionen in den Szenarien
  • 5.4 Die Bewertung der Szenarien im Zusammenwirken von Effizienzsteigerung und Verhaltensänderung
  • 6. Die Auswirkungen der Szenarien und Empfehlungen