Kooperationen mittelständischer Bauunternehmen : Zur Erschließung neuer Marktfelder bei der Privatisierung öffentlicher Aufgaben

Die Übernahme öffentlicher Aufgaben durch Public Private Partnerships (PPP) wird gemeinhin als Modernisierungsstrategie des Staates verstanden. Wenn mittelständische Bauunternehmen an den dadurch entstehenden neuen Marktfeldern partizipieren wollen, müssen sie effiziente Kooperationen eingehen. Günt...

Full description

Main Authors: Blochmann, Günter, Jacob, Dieter (Author), Wolf, Rainer (Author)
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Deutscher Universitätsverlag 2003, 2003
Edition:1st ed. 2003
Series:Baubetriebswirtschaftslehre und Infrastrukturmanagement
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer Book Archives -2004 - Collection details see MPG.ReNa
Table of Contents:
  • • Möglichkeiten der Übertragung auf Deutschland
  • • Situation von Privatisierungsvorhaben und -modellen in Deutschland
  • • Betreibermodell — Kläranlage Bad Wörishofen
  • • Privatwirtschaftliche Realisierung des Herrentunnels bei Lübeck
  • • Privatwirtschaftliche Realisierung des Rathauses Nettetal
  • 1 Ziele, Methoden und Aufbau der Untersuchung
  • 1.1 Ausgangslage und Problemstellung
  • 1.2 Definition und Abgrenzungen
  • 1.3 Ziele, Methodik und Vorgehensweise
  • 1.4 Theoretische Grundlagen zu Kooperationen
  • 2 Öffentlich-rechtliche Rahmenbedingungen
  • 2.1 Öffentlich-rechtliche Klassifikation der Privatisierung öffentlicher Aufgaben
  • 2.2 Öffentlich-rechtliche Privatisierungseignung
  • 3 Effizienzsteigernde Rahmenbedingungen
  • 3.1 Optimierung der Risikoverteilung
  • 3.2 Wettbewerb
  • 3.3 Outputorientierung
  • 3.4 Life-cycle-Ansatz
  • 3.5 Kooperationsansatz
  • 4 Handlungsfelder
  • 4.1 Leitungsgebundene Energieversorgung und Telekommunikation
  • 4.2 Wasserversorgung und Umweltschutz
  • 4.3 Verkehr
  • 4.4 Soziale Infrastruktur
  • 4.5 Verwaltungsgebäude und sonstige Gebäude für spezielle Verwaltungszwecke
  • 4.6 Wohngebäude, Unterkünfte
  • 4.7 Sonstiges
  • 5 Wesensmerkmale von Kooperationsformen für PPP mit KMU-Beteiligung
  • 5.1 Kategorien von PPP und Grad der formellen Institutionalisierung
  • 5.2 Organisationsmodelle
  • 6 Managen von Kooperationen für PPP mit KMU-Beteiligung
  • 6.1 Initiierung einer Kooperation
  • 6.2 Kooperationsimplementierung
  • 7 Voraussetzungen in KMU
  • 8 Hemmnisse und Handlungsempehlungen
  • 8.1 Hemmnisse
  • 8.2 Handlungsempfehlungen
  • 9 Beispiele für Arbeitsfelder PPP für mittelständische Bauunternehmen
  • 9.1 Sanierung und Gebäudemanagement von Schulen
  • 9.2 Privatwirtschaftliche Realisierung von Gefängnissen
  • 9.3 Betrieb von sozialen und kulturellen Infrastruktureinrichtungen am
  • Beispiel von Schwimmbädern
  • 9.4 Unterhaltung und Betrieb von Fernstraßen
  • Europäische und nationale Beispiele für PPP unter Beteiligung von KMU
  • • Situation von Privatisierungsvorhaben und -modellen in Europa
  • • Schulprojekt in Hull/Großbritannien
  • • Feuerwache in Stretford/Großbritannien
  • • Tunnelprojekt Prado Carenage in Marseille/Frankreich