Der liberalisierte europäische Gasmarkt : Untersuchungen der Marktstrukturentwicklung mit einem dynamischen Simulationsmodell

Mit der Umsetzung der ersten Binnenmarktrichtlinie Erdgas in das nationale Recht der EU-Staaten fiel am 10. August 2000 der Startschuss für die Liberalisierung des europäischen Gasmarktes. Diese Änderung der Rahmenbedingungen wirft die Frage auf, wie sich der europäische Gasmarkt bei vollkommenem We...

Full description

Main Author: Stäcker, Daniela
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Deutscher Universitätsverlag 2004, 2004
Edition:1st ed. 2004
Series:Wirtschaftswissenschaften
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer Book Archives -2004 - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 02716nmm a2200361 u 4500
001 EB000638095
003 EBX01000000000000000491177
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 140122 ||| ger
020 |a 9783322811677 
100 1 |a Stäcker, Daniela 
245 0 0 |a Der liberalisierte europäische Gasmarkt  |h Elektronische Ressource  |b Untersuchungen der Marktstrukturentwicklung mit einem dynamischen Simulationsmodell  |c von Daniela Stäcker 
250 |a 1st ed. 2004 
260 |a Wiesbaden  |b Deutscher Universitätsverlag  |c 2004, 2004 
300 |a XXI, 229 S. 76 Abb  |b online resource 
505 0 |a 1 Einführung -- 2 Grundlagen -- 3 Modellbeschreibung -- 4 Modelleingangsdaten -- 5 Simulationsergebnisse -- 6 Zusammenfassung und Ausblick -- A Die Auktionsfunktion -- B Weitere Abbildungen und Tabellen -- B.1 Datenableitung -- B.2 Eingangsdaten nach Ländern -- B.2.1 Belgien und Luxemburg -- B.2.2 Dänemark -- B.2.3 Deutschland -- B.2.4 Frankreich -- B.2.5 Großbritannien -- B.2.6 Italien -- B.2.7 Niederlande -- B.2.8 Norwegen -- B.2.9 Österreich -- B.2.10 Polen -- B.2.11 Schweiz -- B.2.12 Spanien -- B.2.13 Tschechische Republik und Slowakei -- B.3 Simulationsergebnisse 
653 |a Economics, general 
653 |a Economics 
653 |a Energy Policy, Economics and Management 
653 |a Management science 
653 |a Energy Systems 
653 |a Energy systems 
653 |a Energy policy 
653 |a Energy and state 
710 2 |a SpringerLink (Online service) 
041 0 7 |a ger  |2 ISO 639-2 
989 |b SBA  |a Springer Book Archives -2004 
490 0 |a Wirtschaftswissenschaften 
856 |u https://doi.org/10.1007/978-3-322-81167-7?nosfx=y  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 621.042 
520 |a Mit der Umsetzung der ersten Binnenmarktrichtlinie Erdgas in das nationale Recht der EU-Staaten fiel am 10. August 2000 der Startschuss für die Liberalisierung des europäischen Gasmarktes. Diese Änderung der Rahmenbedingungen wirft die Frage auf, wie sich der europäische Gasmarkt bei vollkommenem Wettbewerb entwickeln wird. Daniela Stäcker präsentiert ein System Dynamics-Modell, mit dem für die Jahre 2000 bis 2010 die Interaktion zwischen Nachfrage und Angebot bei genauer Abbildung des Leitungsnetzes, der Gasquellen, Leitungen und Speicher simuliert werden kann. Die Ergebnisse der Simulationsrechnungen verschiedener Angebots- und Nachfrageszenarien geben Hinweise auf die Chancen und Risiken möglicher zukünftiger Entwicklungen, z.B. welche Regionen am stärksten von Leitungsausfällen und Preisveränderungen betroffen sein könnten und welche Bedeutung Russland als Gaslieferant für Europa haben könnte