Status und Professionalisierung des Personalmanagements und dessen Einfluss auf den Unternehmenserfolg

Der Stellenwert des Personalmanagements wird im betrieblichen Alltag wie auch in der Forschung höchst ambivalent bewertet. Seit Mitte der 1990er Jahre ist bekannt, dass zusammenhängende und gleich ausgerichtete Personalpraktiken den Unternehmenserfolg positiv beeinflussen. Unumstritten ist daher der...

Full description

Main Author: Kolster, Frederik
Other Authors: Homann-Kania, Vera
Format: eBook
Language:German
Published: Mering Rainer Hampp Verlag 2011, 2011
Edition:1. Auflage
Subjects:
Online Access:
Collection: wiso-net eBooks - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Der Stellenwert des Personalmanagements wird im betrieblichen Alltag wie auch in der Forschung höchst ambivalent bewertet. Seit Mitte der 1990er Jahre ist bekannt, dass zusammenhängende und gleich ausgerichtete Personalpraktiken den Unternehmenserfolg positiv beeinflussen. Unumstritten ist daher der Erfolgsbeitrag von personalwirtschaftlichen Instrumenten. Doch ist das allein eine Rechtfertigung, dem Personalmanagement im Unternehmen einen hohen Stellenwert einzuräumen? Um den Zusammenhang des Unternehmenserfolges mit dem Status des Personalmanagements zu erklären, muss auch der Länderkontext mit einbezogen werden. Zur Aufschlüsselung der Wirktrajektorien eignen sich hervorragend Deutschland und Großbritannien als die zwei entgegengesetzten Pole der europäischen Wirtschaft. Die Arbeit gibt Anhaltspunkte dafür, wann dem Personalmanagement ein Status eingeräumt werden kann. Vor allem setzt die Untersuchung das Personalmanagement in Relation zu einer der wichtigsten Größen im betrieblichen Alltag: dem Unternehmenserfolg
Physical Description:418 S.
ISBN:9783866187566