Implementierung von Controllinginstrumenten Identifikation und Überwindung von Implementierungsbarrieren

Die Implementierung von Controllinginstrumenten konfrontiert Manager und Controller immer wieder mit erheblichen Schwierigkeiten. Bislang wurden zwar unterschiedliche Aspekte der Implementierungsproblematik - meist fallbasiert - analysiert, doch fehlt ein Gesamtbild zum grundlegenden Verständnis der...

Full description

Main Author: Parvis-Trevisany, Natalie
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden DUV 2006, 2006
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Die Implementierung von Controllinginstrumenten konfrontiert Manager und Controller immer wieder mit erheblichen Schwierigkeiten. Bislang wurden zwar unterschiedliche Aspekte der Implementierungsproblematik - meist fallbasiert - analysiert, doch fehlt ein Gesamtbild zum grundlegenden Verständnis der zahlreichen möglichen Problembereiche. Natalie Parvis-Trevisany entwickelt eine umfassende Typologie von Implementierungsbarrieren, um Ansatzpunkte zur erfolgreichen Einführung von Controllinginstrumenten abzuleiten. Sie legt eine kognitionswissenschaftlich und strukturationstheoretisch inspirierte Perspektive zugrunde, da die Implementierung von Controllinginstrumenten in der Regel eine Neuorientierung und eine kognitive Interpretationsleistung der beteiligten Personen erfordert und Handlungen, Instrumente und Systeme, Unternehmenskultur und interne Modelle der beteiligten Akteure interdependent sind. Ihr Konzept kann bei der wissenschaftlichen Analyse und praktischen Umsetzung von Implementierungsvorhaben als Denkrahmen und Checkliste eingesetzt werden
Physical Description:XIX, 299 S. online resource
ISBN:9783835090385