Quantitative Methoden 2. Einführung in die Statistik für Psychologen und Sozialwissenschaftler

Ran an die Daten! Als Psychologie-Student ist man mit vielen Inhalten des Psychologie-Studiums schon vor dem Studium in Berührung gekommen. Aber mit Varianzanalyse, Operationalisierung und Datenniveau? Hemmungen vor soviel Fachbegriffen? Hier schaffen wir Abhilfe – denn die Statistik ist ein wichtig...

Full description

Main Authors: Rasch, Björn, Friese, Malte (Author), Hofmann, Wilhelm Johann (Author), Naumann, Ewald (Author)
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Berlin, Heidelberg Springer Berlin Heidelberg 2006, 2006
Edition:2nd ed. 2006
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Ran an die Daten! Als Psychologie-Student ist man mit vielen Inhalten des Psychologie-Studiums schon vor dem Studium in Berührung gekommen. Aber mit Varianzanalyse, Operationalisierung und Datenniveau? Hemmungen vor soviel Fachbegriffen? Hier schaffen wir Abhilfe – denn die Statistik ist ein wichtiges Handwerkszeug, um zu verstehen, wie die Psychologie Erkenntnisse gewinnt und wie ihre Forschungsergebnisse zu bewerten sind. Die Grundlagen dazu werden in der Vorlesung Quantitative Methoden, Statistik oder Methodenlehre vermittelt. – Und mit den beiden Bänden "Quantitative Methoden 1/2" meistern Sie diesen Abschnitt des Psychologie-Studiums. - Anwendungsbezogen und verständlich werden die Inhalte der Vorlesung erläutert - von Studenten für Studenten. - Anhand von Prüfungsaufgaben können Sie in jedem Kapitel das erworbene Wissen überprüfen. Und die Lösungen gibt es natürlich auch dazu. - Mit Glossar der wichtigsten Statistik-Begriffe und Verteilungstabellen
Physical Description:X, 226 S. 29 Abb online resource
ISBN:9783540333104