Soziale Arbeit Eine paradigmatische Bestimmung

Soziale Arbeit kann in den nun schon über hundert Jahren ihres Bestehen vielfältige Erfolge vorweisen. Dazu zählen eine breite Entwicklung der Disziplin und Profession sowie eine insgesamt hohe Fachlichkeit. Otger Autrata und Bringfriede Scheu entwickeln ein paradigmatisches Verständnis Sozialer Arb...

Full description

Main Authors: Autrata, Otger, Scheu, Bringfriede (Author)
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden VS Verlag für Sozialwissenschaften 2008, 2008
Edition:1st ed. 2008
Series:Forschung, Innovation und Soziale Arbeit
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Soziale Arbeit kann in den nun schon über hundert Jahren ihres Bestehen vielfältige Erfolge vorweisen. Dazu zählen eine breite Entwicklung der Disziplin und Profession sowie eine insgesamt hohe Fachlichkeit. Otger Autrata und Bringfriede Scheu entwickeln ein paradigmatisches Verständnis Sozialer Arbeit, das zur Gestaltung des Sozialen durch die Soziale Arbeit beitragen soll, und entwerfen Grundlinien dieses Verständnisses. Die Annäherung an dieses Grundverständnis vollziehen sie einerseits theoriebezogen, setzen sich aber auch mit modellhafter Praxis Sozialer Arbeit auseinander
Physical Description:V, 192 S. online resource
ISBN:9783531911809