Über Herrschaft Praktiken, Verständnisse und Rechtfertigungen von Herrschaft - Ein soziologischer und historischer Streifzug

Der erste Teil des Werkes bietet eine herrschaftssoziologische Grundlegung politischer Herrschaft und behandelt in diesem Zusammenhang die notwendige institutionelle Infrastruktur jedweder Herrschaft. Sodann würdigt Gunnar Folke Schuppert Herrschaft als Bündel vielfältiger sozialer Beziehungen. Dara...

Full description

Bibliographic Details
Main Author: Schuppert, Gunnar Folke
Format: eBook
Language:German
Published: Tübingen Mohr Siebeck 2023
Edition:1. Aufl.
Series:Beiträge zu normativen Grundlagen der Gesellschaft
Subjects:
Online Access:
Collection: Mohr Siebeck eBooks - Collection details see MPG.ReNa
Description
Summary:Der erste Teil des Werkes bietet eine herrschaftssoziologische Grundlegung politischer Herrschaft und behandelt in diesem Zusammenhang die notwendige institutionelle Infrastruktur jedweder Herrschaft. Sodann würdigt Gunnar Folke Schuppert Herrschaft als Bündel vielfältiger sozialer Beziehungen. Darauf aufbauend beschreibt er fünf ausgewählte Modi der Herrschaftsausübung: Herrschaft qua Charisma und Autorität, Herrschaft durch und als Kommunikation sowie Herrschaft durch Recht und das Verhältnis von Herrschaft und Religion. Schließlich geht es um Herrschaftsverständnisse und die aus ihnen abgeleiteten Herrschaftsansprüche sowie zentrale Fragen der Herrschaftslegitimation.Inhalts+uuml;bersichtA. Vorstellung dreier herrschaftssoziologischer SchlüsselbegriffeI. HerrschaftsverdichtungII. HerrschaftsvermittlungIII. Pluralität von Herrschaftsverhältnissen B. Institutionelle Strukturen von HerrschaftI. Herrschaftspolitik als InstitutionenpolitikII. Zum Zusammenhang von Herrschafts- und Institutionenqualität C. Herrschaft als Bündel sozialer BeziehungenI. Reziprozität von HerrschaftII. Netzwerke als Herrschaftsinstrument D. Modi der Herrschaftsausübung (Charisma, Autorität, Kommunikation, Recht, Religion) E. Herrschaftsverständnis als RollenverständnisF. Kultur- und HerrschaftspraxisG. Quellen der HerrschaftslegitimationH. Herrschaftsbilder und Herrschaftsmythen
Item Description:EBS Rechtswissenschaft 2023
EBS Rechtswissenschaft 2024
PublicationDate: 20230822
Rechtswissenschaft 2023
Physical Description:XXV, 515 Seiten
ISBN:9783161625084