Dyspraxia Kritische Theorie im Sog der Negativität

Hendrik Wallat zeigt anhand mehrerer Untersuchungen, dass der philosophische Kern der klassischen Kritischen Theorien in vielerlei Hinsicht aktuell, keineswegs aber einheitlich und widerspruchsfrei gestaltet ist. Das Buch schließt mit einer Studie zur systematischen Grundlegung des kritischen Materi...

Full description

Bibliographic Details
Main Author: Wallat, Hendrik
Format: eBook
Language:German
Published: Weilerswist Velbrück Wissenschaft 2023
Edition:1. Auflage 2023
Subjects:
Online Access:
Collection: Nomos - Collection details see MPG.ReNa
Description
Summary:Hendrik Wallat zeigt anhand mehrerer Untersuchungen, dass der philosophische Kern der klassischen Kritischen Theorien in vielerlei Hinsicht aktuell, keineswegs aber einheitlich und widerspruchsfrei gestaltet ist. Das Buch schließt mit einer Studie zur systematischen Grundlegung des kritischen Materialismus. Dieser nimmt das Erbe der klassischen Kritischen Theorie auf, führt aber über ihre Aporien und Leerstellen hinaus. Materialistische Kritik wird auf diesem Wege ihrer erweiterten Selbstreflexion den Sog ihrer theoretischen Negativität genauso angemessener systematisch begründen können, wie sie die realgeschichtliche Negativität - die Dyspraxia - besser zu erfassen vermag.
Item Description:All_Marketing, Paket Philosophie 2023 (Partner)
Physical Description:425 S. online resource
ISBN:9783748915362