Freiwilliges Engagement im Kinder- und Jugendmentoring Eine sozial- und organisationspsychologische Studienreihe

Mentoring im Kinder- und Jugendbereich ist ein wichtiges Instrument zum Abbau sozialer Benachteiligung und Bildungsungerechtigkeit. Die für die Umsetzung notwendige Bereitschaft, sich als Mentor:in zu engagieren, ist bislang jedoch weitgehend unerforscht. In vorliegender Studie wird das Engagement...

Full description

Bibliographic Details
Main Author: Zieris, Patricia
Format: eBook
Language:German
Published: Baden-Baden Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG 2023
Edition:1. Auflage 2023
Series:Interdisziplinäre Studien zu Freiwilligendiensten (ISZF)
Subjects:
Online Access:
Collection: Nomos - Collection details see MPG.ReNa
Description
Summary:Mentoring im Kinder- und Jugendbereich ist ein wichtiges Instrument zum Abbau sozialer Benachteiligung und Bildungsungerechtigkeit. Die für die Umsetzung notwendige Bereitschaft, sich als Mentor:in zu engagieren, ist bislang jedoch weitgehend unerforscht. In vorliegender Studie wird das Engagement im Kinder- und Jugendmentoring multiperspektivisch und multimethodal sozial- und organisationspsychologisch untersucht. Es zeigt sich, dass die Mentoringbeziehung, die wahrgenommene Selbstwirksamkeit und die organisationale Wertschätzung von zentraler Bedeutung für die Förderung eines langfristigen Engagements sind, während die grundsätzliche Engagementbereitschaft insbesondere durch individuelle Gerechtigkeits- und Verantwortungswahrnehmungen beeinflusst wird.
Item Description:Interdisziplinäre Studien zu Freiwilligendiensten (ISZF), All_Marketing, Paket Sozialwirtschaft / Soziale Arbeit 2023, ISZF - Interdisziplinäre Studien zu Freiwilligendiensten und zivilgesellschaftlichem Engagement 2023
Physical Description:323 S. online resource
ISBN:9783748943099