FORSI-Jahresband 2021 Neuordnung des Bevölkerungsschutzes Vorschläge für ein neues Sicherheitswirtschaftsgesetz

Forschungsinstitut für Unternehmenssicherheit und SicherheitswirtschaftAm 1. Januar 2021 hat das Forschungsinstitut für Unternehmenssicherheit und Sicherheitswirtschaft (FORSI) seine Arbeit an der Hochschule der Akademie der Polizei Hamburg aufgenommen. Der FORSI-Jahresband 2021 beinhaltet die wes...

Full description

Bibliographic Details
Main Author: Eisenmenger, Sven
Format: eBook
Language:German
Published: Stuttgart/München Richard Boorberg Verlag GmbH & Co KG 2022
Subjects:
Online Access:
Collection: Nomos - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 02763nmm a2200289 u 4500
001 EB002138866
003 EBX01000000000000001276993
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 230104 ||| ger
020 |a 9783415072442 
100 1 |a Eisenmenger, Sven 
245 0 0 |a FORSI-Jahresband 2021  |h Elektronische Ressource  |b Neuordnung des Bevölkerungsschutzes Vorschläge für ein neues Sicherheitswirtschaftsgesetz  |c hrsg. von Sven Eisenmenger 
260 |a Stuttgart/München  |b Richard Boorberg Verlag GmbH & Co KG  |c 2022 
300 |a 1 online resource 
653 |a Law & Legal System 
653 |a Recht 
653 |a Public Law 
653 |a Öffentliches Recht 
041 0 7 |a ger  |2 ISO 639-2 
989 |b NOMOS  |a Nomos 
500 |a NDS_Konsortium, PR0307, Paket Öffentliches Recht 2022, NRW Konsortium - nachverhandelte Verlage (eLibrary Paket) 
028 5 0 |a 10.5771/9783415072442 
776 |z 9783415072435 
856 4 0 |u https://doi.org/10.5771/9783415072442  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 340 
520 |a Forschungsinstitut für Unternehmenssicherheit und SicherheitswirtschaftAm 1. Januar 2021 hat das Forschungsinstitut für Unternehmenssicherheit und Sicherheitswirtschaft (FORSI) seine Arbeit an der Hochschule der Akademie der Polizei Hamburg aufgenommen. Der FORSI-Jahresband 2021 beinhaltet die wesentlichen rechtswissenschaftlichen Themen für die Sicherheitswirtschaft 2021 sowie die Ergebnisse der FORSI-Aktivitäten.Im Fokus: BevölkerungsschutzDer 1. Teil des Bandes legt den Fokus auf die Neuordnung des Bevölkerungsschutzes unter Berücksichtigung der Sicherheitswirtschaft, insbesondere angesichts der Corona-Pandemie und der Flutkatastrophe 2021. Dies spiegelt die 1. FORSI-Sicherheitstagung am 24. September 2021 wider.Im Mittelpunkt: Zuverlässigkeits- und SicherheitsüberprüfungenIm 2. Teil stehen die Praxisfrage nach der Novellierung von Zuverlässigkeits- und Sicherheitsüberprüfungen sowie deren Harmonisierungs- und Vereinheitlichungsbedarf im Mittelpunkt. Die Beiträge sind im Rahmen des 1. FORSI-Expertenworkshops 2021 am 9. Juni 2021 entstanden.Vorschläge zum neuen SicherheitswirtschaftsgesetzTeil 3 enthält konkrete Vorschläge für ein neues Sicherheitswirtschaftsgesetz angesichts der Ankündigung einer Neuregelung durch die Koalitionsparteien auf Bundesebene. Flankiert wird der Jahresband im 4. Teil von einem Beitrag zu den rechtlichen Rahmenbedingungen für den Drohneneinsatz durch Polizei und Sicherheitsgewerbe.Neue SchriftenreiheMit dem FORSI-Jahresband 2021 wird zugleich die neue Schriftenreihe des Forschungsinstituts für Unternehmenssicherheit und Sicherheitswirtschaft, herausgegeben von Professor Dr. Sven Eisenmenger, eröffnet.