Bankgesellschaftsrecht und Sonderkonzernrecht Der Einfluss des Aufsichtsrechts auf die interne Corporate Governance von Banken- und Versicherungsgruppen

Anders als das Gesellschaftsrecht sind bank- und versicherungsaufsichtsrechtliche Regelungen primär den öffentlichen Zielsetzungen des Einleger- und Funktionsschutzes verpflichtet. David Negenborn untersucht den Einfluss aufsichtsrechtlicher Governance-Anforderungen auf die Unternehmensführung von A...

Full description

Bibliographic Details
Main Author: Negenborn, David
Format: eBook
Language:German
Published: Tübingen Mohr Siebeck 2019
Edition:1. Aufl.
Series:Schriften zum Unternehmens- und Kapitalmarktrecht
Subjects:
Online Access:
Collection: Mohr Siebeck eBooks - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 01800nmm a2200397 u 4500
001 EB002137725
003 EBX01000000000000001275852
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 230102 ||| ger
020 |a 9783161581847 
100 1 |a Negenborn, David 
245 0 0 |a Bankgesellschaftsrecht und Sonderkonzernrecht  |h Elektronische Ressource  |b Der Einfluss des Aufsichtsrechts auf die interne Corporate Governance von Banken- und Versicherungsgruppen 
250 |a 1. Aufl. 
260 |a Tübingen  |b Mohr Siebeck  |c 2019 
300 |a XXX, 397 Seiten 
653 |a Handels- und Gesellschaftsrecht, Wirtschaftsrecht, Steuerrecht 
653 |a Konzernrecht 
653 |a Vorstandspflichten 
653 |a Internationale Zusammenarbeit 
653 |a Compliance 
653 |a Finanzkonglomerate 
041 0 7 |a ger  |2 ISO 639-2 
989 |b ZDB-197-MSE  |a Mohr Siebeck eBooks 
490 0 |a Schriften zum Unternehmens- und Kapitalmarktrecht 
500 |a EBS Rechtswissenschaft 2023 
500 |a Rechtswissenschaft 2019 
500 |a EBS Rechtswissenschaft 2024 
500 |a EBS Rechtswissenschaft 2021 
500 |a EBS Rechtswissenschaft 2022 
500 |a PublicationDate: 20190718 
028 5 0 |a 10.1628/978-3-16-158184-7 
856 4 0 |u https://www.mohrsiebeck.com/10.1628/978-3-16-158184-7  |u https://www.mohrsiebeck.com/9783161581847  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 340 
082 0 |a 330 
520 |a Anders als das Gesellschaftsrecht sind bank- und versicherungsaufsichtsrechtliche Regelungen primär den öffentlichen Zielsetzungen des Einleger- und Funktionsschutzes verpflichtet. David Negenborn untersucht den Einfluss aufsichtsrechtlicher Governance-Anforderungen auf die Unternehmensführung von Aktiengesellschaften und Unternehmensgruppen.