Recht in der Krise APARIUZ XXIII

Wie reagiert das Recht auf reale Krisen und worin liegt die Problemlösungskraft rechtlicher Regulierung in schwierigen Situationen? Haben umgekehrt auch Krisen einen Einfluss darauf, wie das Recht funktioniert – und sollten sie überhaupt einen haben? Im XXIII. Band der Schriftenreihe APARIUZ setzen...

Full description

Bibliographic Details
Main Author: Bernet, Sandro
Other Authors: Contarini, Filippo, Humbel, Claude, Lew, Mei Ly
Format: eBook
Published: Zurich sui generis Verlag 2022
Subjects:
Online Access:
Collection: Directory of Open Access Books - Collection details see MPG.ReNa
Description
Summary:Wie reagiert das Recht auf reale Krisen und worin liegt die Problemlösungskraft rechtlicher Regulierung in schwierigen Situationen? Haben umgekehrt auch Krisen einen Einfluss darauf, wie das Recht funktioniert – und sollten sie überhaupt einen haben? Im XXIII. Band der Schriftenreihe APARIUZ setzen sich Nachwuchswissenschaftler*innen der Universität Zürich aus unterschiedlichen Rechtsbereichen mit dem Umgang des Rechts mit Krisen auseinander. Ausgangspunkt für Reflexionen über das Wechselspiel zwischen Krisen und Recht bildet dabei nicht nur die Corona-Pandemie, sondern auch verschiedenste andere Situationen, die zu Kritik und Umdenken anspornen – oder zwingen.
How does the law react to real crises and what is the problem-solving power of legal regulation in difficult situations? Conversely, do crises also have an impact on how the law works – and should they have one at all? In the XXIII. Volume of the APARIUZ publication series, young researchers from the University of Zurich from different legal areas deal with how the law deals with crises. The starting point for reflections on the interplay between crises and law is not only the corona pandemic, but also a wide variety of other situations that encourage - or force - criticism and rethinking.
Item Description:Creative Commons (cc), https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/
Physical Description:1 electronic resource (236 p.)
ISBN:028