Der Irak-Krieg und die Zukunft Europas

Die weltpolitischen Konsequenzen des Krieges, den die USA und ihre "Koalition der Willigen" im März/April 2003 gegen den Irak geführt haben, sind noch immer nicht im Einzelnen abzusehen. Aber eine Folge ist bereits sichtbar: Von niemandem erwartet, ist eine intensive öffentliche Debatte üb...

Full description

Bibliographic Details
Main Author: König, Helmut
Other Authors: Sicking, Manfred
Format: eBook
Published: Bielefeld, Germany transcript Verlag 2004
Series:Europäische Horizonte
Subjects:
Online Access:
Collection: OAPEN - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 02381nma a2200421 u 4500
001 EB002061497
003 EBX01000000000000001202608
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 220825 ||| deu
020 |a 9783839402092 
100 1 |a König, Helmut 
245 0 0 |a Der Irak-Krieg und die Zukunft Europas  |h Elektronische Ressource 
260 |a Bielefeld, Germany  |b transcript Verlag  |c 2004 
653 |a Irak 
653 |a Violence 
653 |a Vereinigte Staaten 
653 |a EU & European institutions 
653 |a Europäische Union 
653 |a Politics, 
653 |a Conflict Studies 
653 |a European Politics 
653 |a Europa 
653 |a Europe 
653 |a NATO 
653 |a Political Science 
700 1 |a Sicking, Manfred 
700 1 |a König, Helmut 
700 1 |a Sicking, Manfred 
041 0 7 |a deu  |2 ISO 639-2 
989 |b OAPEN  |a OAPEN 
490 0 |a Europäische Horizonte 
500 |a Creative Commons (cc), https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/4.0/legalcode 
024 8 |a 10.14361/9783839402092 
856 4 2 |u http://library.oapen.org/handle/20.500.12657/30467  |z OAPEN Library: description of the publication 
856 4 0 |u https://library.oapen.org/bitstream/id/d5ccd0d1-1678-43db-a5b0-7617990d13d7/646395.pdf  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 320 
520 |a Die weltpolitischen Konsequenzen des Krieges, den die USA und ihre "Koalition der Willigen" im März/April 2003 gegen den Irak geführt haben, sind noch immer nicht im Einzelnen abzusehen. Aber eine Folge ist bereits sichtbar: Von niemandem erwartet, ist eine intensive öffentliche Debatte über die internationale Ordnung und die zukünftige Rolle Europas in Gang gekommen. Der Irak-Krieg ist zum Katalysator einer breiten Diskussion über europäische Erneuerung und europäische Identität geworden. Die in diesem Band zusammengetragenen Beiträge sind Wortmeldungen in einer Debatte, die gerade erst angefangen hat, und sie sind zugleich Interventionen in politische Verwerfungen und Entwicklungen, von denen noch niemand genau weiß, wohin sie gehen werden und wohin sie gehen sollen. Die Beiträge von Ernst-Otto Czempiel, Jürgen Kocka, Gudrun Krämer, Herfried Münkler, August Pradetto, Emanuel Richter und Christian Tomuschat entstammen einer Vortragsreihe anlässlich der Verleihung des Karlspreises an