Rechtsradikalismus in Niedersachsen Akteure, Entwicklungen und lokaler Umgang

Die Wahrnehmung von Rechtsradikalismus in der Gesellschaft hat sich in den letzten Jahren verändert und wird vor allem überregional diskutiert. Doch wie reagieren Akteure vor Ort auf rechtsradikale Ereignisse, Gruppen oder Phänomene, welchen Umgang finden sie mit ihnen? Und haben diese Aushandlungsm...

Full description

Bibliographic Details
Main Author: Finkbeiner, Florian
Other Authors: Trittel, Katharina, Geiges, Lars
Format: eBook
Language:English
Published: Bielefeld, Germany transcript Verlag 2019
Series:Studien des Göttinger Instituts für Demokratieforschung zur Geschichte politischer und gesellschaftlicher Kontroversen
Subjects:
Online Access:
Collection: Directory of Open Access Books - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 02479nma a2200469 u 4500
001 EB002041834
003 EBX01000000000000001185500
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 220822 ||| eng
020 |a 9783839449653 
100 1 |a Finkbeiner, Florian 
245 0 0 |a Rechtsradikalismus in Niedersachsen  |h Elektronische Ressource  |b Akteure, Entwicklungen und lokaler Umgang 
260 |a Bielefeld, Germany  |b transcript Verlag  |c 2019 
653 |a Politikwissenschaft 
653 |a Soziale Bewegungen 
653 |a Zivilgesellschaft 
653 |a Rechtsextremismus 
653 |a Politische Soziologie 
653 |a Lokalpolitik 
653 |a Politische Kultur 
653 |a Politische Parteien 
653 |a Politik 
653 |a Niedersachsen 
653 |a Political Science and International Studies 
653 |a Rechtsradikalismus 
653 |a Politische Ideologien 
653 |a Fascism & Nazism / bicssc 
700 1 |a Trittel, Katharina 
700 1 |a Geiges, Lars 
041 0 7 |a eng  |2 ISO 639-2 
989 |b DOAB  |a Directory of Open Access Books 
490 0 |a Studien des Göttinger Instituts für Demokratieforschung zur Geschichte politischer und gesellschaftlicher Kontroversen 
500 |a Creative Commons (cc), https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/4.0/legalcode 
024 8 |a 10.14361/9783839449653 
856 4 0 |u https://library.oapen.org/bitstream/20.500.12657/23915/1/1006220.pdf  |x Verlag  |3 Volltext 
856 4 2 |u https://directory.doabooks.org/handle/20.500.12854/32982  |z DOAB: description of the publication 
082 0 |a 320 
082 0 |a 700 
082 0 |a 340 
082 0 |a 300 
520 |a Die Wahrnehmung von Rechtsradikalismus in der Gesellschaft hat sich in den letzten Jahren verändert und wird vor allem überregional diskutiert. Doch wie reagieren Akteure vor Ort auf rechtsradikale Ereignisse, Gruppen oder Phänomene, welchen Umgang finden sie mit ihnen? Und haben diese Aushandlungsmodi Einfluss auf neuerliche rechtsradikale Formierungen? An ausgewählten Fallbeispielen aus Niedersachsen untersuchen die Autor_innen Wechselwirkungen rechtsradikaler Phänomene mit der lokalkulturellen Mehrheitsgesellschaft, besonders mit lokalen Akteuren und Institutionen. Dabei zeichnen sie auch die historischen Entwicklungen nach, um sich den Tiefendimensionen der Entstehungs- und Konstituierungsbedingungen von politischem Rechtsradikalismus in lokalen Kontexten anzunähern.