Carl Schmitt's European Jurisprudence

Mit der Publikation der Broschüre Die Lage der europäischen Rechtswissenschaft wollte Schmitt sich als Autor nach 1945 gleichsam neu erfinden und sein einige Monate später erschienenes Spätwerk Der Nomos der Erde ankündigen. Das folgende Buch sucht einen produktiven Umgang mit diesem hermeneuti...

Full description

Bibliographic Details
Main Author: von Bogdandy, Armin
Other Authors: Mehring, Reinhard (Editor), Hussain, Adeel (Editor)
Format: eBook
Language:English
Published: Baden-Baden Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG 2022
Subjects:
Online Access:
Collection: Nomos - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 02287nmm a2200361 u 4500
001 EB002017017
003 EBX01000000000000001179916
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 220624 ||| eng
020 |a 9783748912156 
100 1 |a von Bogdandy, Armin 
245 0 0 |a Carl Schmitt's European Jurisprudence  |h Elektronische Ressource  |c hrsg. von Armin von Bogdandy, Reinhard Mehring, Adeel Hussain 
260 |a Baden-Baden  |b Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG  |c 2022 
300 |a 1 online resource 
653 |a Law & Legal System 
653 |a Public International Law 
653 |a Völkerrecht/Rechtsvergleichung 
653 |a Comparative Jurisprudence: Public Law 
653 |a Völkerrecht 
653 |a Recht 
653 |a Public International Law & Comparative Jurisprudence 
653 |a Rechtsvergleichung: Öffentliches Recht 
700 1 |a Mehring, Reinhard  |e [editor] 
700 1 |a Hussain, Adeel  |e [editor] 
041 0 7 |a eng  |2 ISO 639-2 
989 |b NOMOS  |a Nomos 
500 |a All_Marketing, NDS_Konsortium, PR0307, Open Access, Beiträge zum ausländischen öffentlichen Recht und Völkerrecht, Beiträge zum ausländischen öffentlichen Recht und Völkerrecht 2022 (eLibrary Paket) 
028 5 0 |a 10.5771/9783748912156 
776 |z 9783848771684 
856 4 0 |u https://doi.org/10.5771/9783748912156  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 340 
520 |a Mit der Publikation der Broschüre Die Lage der europäischen Rechtswissenschaft wollte Schmitt sich als Autor nach 1945 gleichsam neu erfinden und sein einige Monate später erschienenes Spätwerk Der Nomos der Erde ankündigen. Das folgende Buch sucht einen produktiven Umgang mit diesem hermeneutisch voraussetzungsvollen, strategischen Text, indem es die Fassung von 1950 neu übersetzt, historisch-philologisch kommentiert und in einem dritten Schritt dann plurale Auseinandersetzungen, Adaptionen und Transformationen anbietet. Es verlässt also die gängige Form eines Kommentars, indem es zwischen Explikation und Transformation deutlich trennt und eine Art freie Übersetzung ins 21. Jahrhundert vorschlägt.Mit Beiträgen vonAdeel Hussain, Reinhard Mehring, Michael Stolleis, Christian Tomuschat, Armin von Bogdandy und Lewald Water.