Die Veräußerung streitbefangener Gegenstände Eine Neubewertung auf historisch-vergleichender Grundlage

Die Abtretung eingeklagter Forderungen ist nicht ungewöhnlich, stellt das Recht aber vor Probleme. Alexander Ruckteschler untersucht diesen und andere Fälle der Veräußerung streitbefangener Gegenstände historisch und rechtsvergleichend (England, Frankreich, Schweiz). Er beantwortet Streitfragen und...

Full description

Bibliographic Details
Main Author: Ruckteschler, Alexander
Format: eBook
Language:German
Published: Tübingen Mohr Siebeck 2021
Edition:1. Aufl.
Series:Studien zum ausländischen und internationalen Privatrecht
Subjects:
Online Access:
Collection: Mohr Siebeck eBooks - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 01883nmm a2200445 u 4500
001 EB002003283
003 EBX01000000000000001166184
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 211020 ||| ger
020 |a 9783161601682 
100 1 |a Ruckteschler, Alexander 
245 0 0 |a Die Veräußerung streitbefangener Gegenstände  |h Elektronische Ressource  |b Eine Neubewertung auf historisch-vergleichender Grundlage 
250 |a 1. Aufl. 
260 |a Tübingen  |b Mohr Siebeck  |c 2021 
300 |a XXV, 406 Seiten 
653 |a Parteiwechsel 
653 |a englisches Recht 
653 |a Streitgegenstand 
653 |a Rechtskraft 
653 |a Abtretung 
653 |a Bürgerliches Recht 
653 |a Zivilverfahrensrecht, Insolvenzrecht 
653 |a Internationales Privatrecht, Ausländisches Recht, Rechtsvergleichung 
653 |a Rechtsgeschichte 
041 0 7 |a ger  |2 ISO 639-2 
989 |b ZDB-197-MSE  |a Mohr Siebeck eBooks 
490 0 |a Studien zum ausländischen und internationalen Privatrecht 
500 |a EBS Rechtswissenschaft 2023 
500 |a EBS Rechtswissenschaft 2024 
500 |a EBS Rechtswissenschaft 2021 
500 |a PublicationDate: 20210720 
500 |a EBS Rechtswissenschaft 2022 
500 |a Rechtswissenschaft 2021 
028 5 0 |a 10.1628/978-3-16-160168-2 
856 4 0 |u https://www.mohrsiebeck.com/10.1628/978-3-16-160168-2  |u https://www.mohrsiebeck.com/9783161601682  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 900 
082 0 |a 700 
082 0 |a 340 
520 |a Die Abtretung eingeklagter Forderungen ist nicht ungewöhnlich, stellt das Recht aber vor Probleme. Alexander Ruckteschler untersucht diesen und andere Fälle der Veräußerung streitbefangener Gegenstände historisch und rechtsvergleichend (England, Frankreich, Schweiz). Er beantwortet Streitfragen und entwickelt Reformvorschläge.