Politische Bildung für ein demokratisches Deutschland Ziele, Inhalte, Bilanzen

Was ist politische Bildung? Welche Formen nahm sie im Lauf der Geschichte an? Welche Kompetenzanforderungen stellt eine freiheitliche Demokratie an die politische Bildung ihrer Bürger? Und wodurch geht politische Bildung über Demokratieerziehung hinaus? Die Antworten finden sich in diesem Buch.Es...

Full description

Bibliographic Details
Main Author: Patzelt, Werner J.
Format: eBook
Language:German
Published: Baden-Baden Ergon-Verlag 2019
Edition:1. Auflage 2019
Subjects:
Online Access:
Collection: Nomos - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 02127nmm a2200325 u 4500
001 EB001956736
003 EBX01000000000000001119638
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 210127 ||| ger
020 |a 9783956505751 
100 1 |a Patzelt, Werner J. 
245 0 0 |a Politische Bildung für ein demokratisches Deutschland  |h Elektronische Ressource  |b Ziele, Inhalte, Bilanzen  |c verfasst von Werner J. Patzelt 
250 |a 1. Auflage 2019 
260 |a Baden-Baden  |b Ergon-Verlag  |c 2019 
300 |a 1 online resource 
653 |a Parlamentarismus 
653 |a Political System of Germany 
653 |a Parliamentary Studies 
653 |a Political Science & Theory 
653 |a Politik 
653 |a Regierungssystem der BR Deutschland 
041 0 7 |a ger  |2 ISO 639-2 
989 |b NOMOS  |a Nomos 
500 |a All_Marketing, NDS_Konsortium, PR0307, Paket Politikwissenschaft 2019 (eLibrary Paket) 
028 5 0 |a 10.5771/9783956505751 
776 |z 9783956505744 
856 4 0 |u https://doi.org/10.5771/9783956505751  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 320 
520 |a Was ist politische Bildung? Welche Formen nahm sie im Lauf der Geschichte an? Welche Kompetenzanforderungen stellt eine freiheitliche Demokratie an die politische Bildung ihrer Bürger? Und wodurch geht politische Bildung über Demokratieerziehung hinaus? Die Antworten finden sich in diesem Buch.Es beginnt mit einer Klärung des Verhältnisses von Politikwissenschaft und politischer Bildung, beschreibt dann die Aufgaben heutiger politischer Bildungsarbeit bei der Wissens-, Werte- und Kompetenzvermittlung, vertieft anschließend verschiedene Einzelthemen und widmet sich am Ende der Wiedervereinigung und der ostdeutschen Demokratiegründung als Herausforderungen politischer Bildungsarbeit, die nur teilweise gemeistert wurden.Der Verfasser forschte als Politikwissenschaftler jahrzehntelang zum deutschen Parlamentarismus und Parteiensystem, wurde bekannt als Kommentator aktuellen politischen Geschehens und war obendrein seit 1991 in der politischen Bildungsarbeit der neuen Bundesländer tätig.