Kapitalmarktkommunikation des Aufsichtsrats

Die Autorin behandelt den in der Praxis gelebten Dialog zwischen Aufsichtsrat und Investor vor dem Hintergrund des aktienrechtlichen Kompetenzgefälles zwischen Aufsichtsrat und Vorstand. Der erste Teil analysiert, "ob" der Austausch zwischen Aufsichtsrat und Aktionär zulässig ist und be...

Full description

Bibliographic Details
Main Author: Greimel, Laura
Format: eBook
Language:German
Published: Baden-Baden Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG 2020
Edition:1. Auflage 2020
Subjects:
Online Access:
Collection: Nomos - Collection details see MPG.ReNa
Description
Summary:Die Autorin behandelt den in der Praxis gelebten Dialog zwischen Aufsichtsrat und Investor vor dem Hintergrund des aktienrechtlichen Kompetenzgefälles zwischen Aufsichtsrat und Vorstand. Der erste Teil analysiert, "ob" der Austausch zwischen Aufsichtsrat und Aktionär zulässig ist und begründet an Hand einer methodischen Auslegung der einschlägigen Regelungen des Aktienrechts die Verlängerung gesetzlicher Sachkompetenzen um einen Annex zur Kommunikation. Der zweite Teil definiert Inhalt und Grenzen der Kommunikationskompetenzen des Aufsichtsrats, insbesondere als Folge der (i) übergeordneten Leitungsverantwortung des Vorstands, sowie (ii) den Grundsätzen von Gleichbehandlung und Verschwiegenheit.
Item Description:All_Marketing, NDS_Konsortium, PR0307, Paket Zivilrecht 2020, Nomos Universitätsschriften - Recht, Nomos Universitätsschriften - Recht 2020 (eLibrary Paket)
Physical Description:1 online resource
ISBN:9783748921677