Europäisierung von Außenpolitik? Die Europäische Politische Zusammenarbeit (EPZ) in den 1970er Jahren

Hat die mit der EPZ beginnende gemeinsame europäische Außenpolitik, Vorläuferin der heutigen Gemeinsamen Außen- und Sicherheitspolitik der EU, zu einer ,Europäisierung' nationaler Außenpolitiken und einer ,Sozialisierung' der beteiligten Akteure geführt? Anknüpfend an Europäisierungs...

Full description

Bibliographic Details
Main Authors: Clemens, Gabriele, Reinfeldt, Alexander (Author), Rüter, Telse (Author)
Format: eBook
Language:German
Published: Baden-Baden Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG 2019
Edition:1. Auflage 2019
Subjects:
Online Access:
Collection: Nomos - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 02857nmm a2200469 u 4500
001 EB001956282
003 EBX01000000000000001119184
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 210127 ||| ger
020 |a 9783748901785 
100 1 |a Clemens, Gabriele 
245 0 0 |a Europäisierung von Außenpolitik?  |h Elektronische Ressource  |b Die Europäische Politische Zusammenarbeit (EPZ) in den 1970er Jahren  |c verfasst von Gabriele Clemens, Alexander Reinfeldt, Telse Rüter 
250 |a 1. Auflage 2019 
260 |a Baden-Baden  |b Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG  |c 2019 
300 |a 1 online resource 
653 |a Internationale Beziehungen 
653 |a External Relations of the EU 
653 |a International Relations 
653 |a EU: Security & Defence, CFSP 
653 |a Geschichte der Europäischen Integration 
653 |a History 1945-1990 
653 |a Geschichte 1945-1990 
653 |a Außenbeziehungen 
653 |a History of the European Integration 
653 |a European Politics 
653 |a Europapolitik 
653 |a German Foreign Policy 
653 |a Sicherheitspolitik, GASP 
653 |a European Integration: History 
653 |a Außenpolitik der BR Deutschland 
700 1 |a Reinfeldt, Alexander  |e [author] 
700 1 |a Rüter, Telse  |e [author] 
041 0 7 |a ger  |2 ISO 639-2 
989 |b NOMOS  |a Nomos 
500 |a All_Marketing, NDS_Konsortium, PR0307, Paket Geschichte 2019, Veröffentlichungen der Historiker-Verbindungsgruppe bei der Kommission der EG, Veröffentlichungen der Historiker-Verbindungsgruppe bei der Europäischen Kommission 2019 (eLibrary Paket) 
028 5 0 |a 10.5771/9783748901785 
776 |z 9783848760497 
856 4 0 |u https://doi.org/10.5771/9783748901785  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 900 
082 0 |a 320 
520 |a Hat die mit der EPZ beginnende gemeinsame europäische Außenpolitik, Vorläuferin der heutigen Gemeinsamen Außen- und Sicherheitspolitik der EU, zu einer ,Europäisierung' nationaler Außenpolitiken und einer ,Sozialisierung' der beteiligten Akteure geführt? Anknüpfend an Europäisierungskonzepte und Sozialisationsthesen der politikwissenschaftlichen Integrationsforschung gehen die Autoren diesen Fragen auf Basis umfangreicher Quellenstudien nach. Im Mittelpunkt stehen dabei die vier EG/EPZ-Staaten Belgien, Deutschland, Frankreich, Großbritannien und die außenpolitischen Themenfelder Mittelmeer/Südeuropa und südliches Afrika. Wie die Autoren aufzeigen, kann allein die detaillierte, quellenbasierte Analyse der außenpolitischen Entscheidungsprozesse auf EPZ-Ebene wie auf nationaler Ebene die komplexen Interaktionen und Einflussfaktoren auf außenpolitisches Handeln eruieren und damit letztlich die Fragen nach ,Europäisierung' und ,Sozialisierung' beantworten.