Accountability of International Organizations and Transnational Corporations A Comparative Analysis

Was bedeutet "accountability" internationaler Organisationen und transnationaler Unternehmen? Wie können diese ausreichend verantwortlich gemacht werden? Dieses Buch analysiert und vergleicht die Ausgestaltung von "accountability" - Begründungsansätze, Konzeptionierung, Grunds...

Full description

Bibliographic Details
Main Author: Möldner, Mirka
Format: eBook
Language:English
Published: Baden-Baden Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG 2019
Edition:1. Auflage 2019
Subjects:
Online Access:
Collection: Nomos - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 02691nmm a2200481 u 4500
001 EB001956249
003 EBX01000000000000001119151
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 210127 ||| eng
020 |a 9783748900160 
100 1 |a Möldner, Mirka 
245 0 0 |a Accountability of International Organizations and Transnational Corporations  |h Elektronische Ressource  |b A Comparative Analysis  |c verfasst von Mirka Möldner 
250 |a 1. Auflage 2019 
260 |a Baden-Baden  |b Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG  |c 2019 
300 |a 1 online resource 
653 |a Friedenssicherung 
653 |a Globalisierung 
653 |a Globalization 
653 |a EU: Security & Defence, CFSP 
653 |a International Organizations 
653 |a EuR: Bürger- und Menschenrechte 
653 |a Umwelt und Frieden 
653 |a Public International Law 
653 |a EU Law: Fundamental Rights 
653 |a Politische Parteien 
653 |a Peacekeeping Operations 
653 |a Völkerrecht 
653 |a Internationale Organisationen 
653 |a Sicherheitspolitik, GASP 
653 |a Environmentalist Thought & Ideology 
653 |a Political Parties 
041 0 7 |a eng  |2 ISO 639-2 
989 |b NOMOS  |a Nomos 
500 |a All_Marketing, NDS_Konsortium, PR0307, Paket Politikwissenschaft 2019, The United Nations and Global Change, The United Nations and Global Change 2019 (eLibrary Paket) 
028 5 0 |a 10.5771/9783748900160 
776 |z 9783848758838 
856 4 0 |u https://doi.org/10.5771/9783748900160  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 363 
082 0 |a 320 
082 0 |a 700 
082 0 |a 340 
520 |a Was bedeutet "accountability" internationaler Organisationen und transnationaler Unternehmen? Wie können diese ausreichend verantwortlich gemacht werden? Dieses Buch analysiert und vergleicht die Ausgestaltung von "accountability" - Begründungsansätze, Konzeptionierung, Grundstruktur und Mechanismen. Exemplarisch hierfür werden zwei Einrichtungen genau untersucht: die Vereinten Nationen und Siemens. Gemeinsamkeiten und Unterschiede der Konzeptionierungen und Mechanismen werden herausgearbeitet und kritisch hinterfragt. Hierfür bedient sich das Buch auch ökonomischer Theorien. Zu Grunde gelegt wird ein prozessuales Verständnis von "accountability", das ursprünglich in den Politikwissenschaften und internationalen Beziehungen entwickelt wurde und hier weiter verfeinert wird. Schließlich wird untersucht, inwiefern "accountability" ein rechtliches Konzept ist. Die Arbeit leistet einen Beitrag dazu, "accountability" näher zu bestimmten und weiter zu konzeptualisieren.