Bundeskanzleramt und Bundesregierung Handbuch für Wissenschaft und Praxis

Das Handbuch schildert umfassend und grundsätzlich Organisation, Aufgaben, Arbeitsweise und Funktion des Bundeskanzleramtes und der Bundesregierung sowie seine Zusammenarbeit mit den Bundesministerien. Die 7. Auflage des Handbuchs ist einer Überarbeitung, Aktualisierung und Neugliederung unterzoge...

Full description

Bibliographic Details
Main Authors: Busse, Volker, Hofmann, Hans (Author)
Format: eBook
Language:German
Published: Baden-Baden Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG 2019
Edition:7. Auflage 2019
Subjects:
Online Access:
Collection: Nomos - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 02228nmm a2200289 u 4500
001 EB001956245
003 EBX01000000000000001119147
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 210127 ||| ger
020 |a 9783845299969 
100 1 |a Busse, Volker 
245 0 0 |a Bundeskanzleramt und Bundesregierung  |h Elektronische Ressource  |b Handbuch für Wissenschaft und Praxis  |c verfasst von Volker Busse, Hans Hofmann 
250 |a 7. Auflage 2019 
260 |a Baden-Baden  |b Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG  |c 2019 
300 |a 1 online resource 
653 |a Political System of Germany 
653 |a Regierungssystem der BR Deutschland 
700 1 |a Hofmann, Hans  |e [author] 
041 0 7 |a ger  |2 ISO 639-2 
989 |b NOMOS  |a Nomos 
500 |a All_Marketing, NDS_Konsortium, PR0307, Paket Politikwissenschaft 2019 (eLibrary Paket) 
028 5 0 |a 10.5771/9783845299969 
776 |z 9783848758630 
856 4 0 |u https://doi.org/10.5771/9783845299969  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 320 
520 |a Das Handbuch schildert umfassend und grundsätzlich Organisation, Aufgaben, Arbeitsweise und Funktion des Bundeskanzleramtes und der Bundesregierung sowie seine Zusammenarbeit mit den Bundesministerien. Die 7. Auflage des Handbuchs ist einer Überarbeitung, Aktualisierung und Neugliederung unterzogen worden. Hinzugefügt worden sind vollständige Neubearbeitungen über die in der 19. Legislaturperiode geschaffene Beauftragte der Bundesregierung für Digitalisierung und die neu gebildete Abteilung für Digitalpolitik und Strategische IT-Steuerung. Um einen Beitrag zum tieferen Verständnis der Funktion der exekutiven Verfassungsstrukturen zu leisten, behandelt das Handbuch Themen zum parlamentarischen Regierungssystem sowie speziell zu Entscheidungsprozessen innerhalb der Bundesregierung. Vermittelt wird aber auch ein praxisnahes und anschauliches Bild vom Ablauf des im Zentrum des politischen Interesses stehenden Alltags der Regierungsarbeit. Der Schwerpunkt liegt hierbei auf der verfassungsrechtlichen Rolle des Bundeskanzlers und der Ausübung seiner verfassungsrechtlichen Kompetenzen innerhalb der Regierung und im Verhältnis zu anderen Verfassungsorganen.