Theorie und Ideengeschichte der Steuergerechtigkeit : Eine steuertheoretische, steuerrechtliche und politische Betrachtung

In dieser Open-Access-Publikation stellt der Autor die Evolution der Steuergerechtigkeitsideen und -prinzipien in einen historischen Zusammenhang und ordnet diese in größere Strukturen ein, um so ein geschlossenes Bild der Steuergerechtigkeitskonzepte in der Rechts-, Sozial- und Wirtschaftsgeschicht...

Full description

Main Author: Sahm, Reiner
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Springer Fachmedien Wiesbaden 2019, 2019
Edition:1st ed. 2019
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Summary:In dieser Open-Access-Publikation stellt der Autor die Evolution der Steuergerechtigkeitsideen und -prinzipien in einen historischen Zusammenhang und ordnet diese in größere Strukturen ein, um so ein geschlossenes Bild der Steuergerechtigkeitskonzepte in der Rechts-, Sozial- und Wirtschaftsgeschichte zu zeichnen. Dabei gelingt es dem Autor, die Entwicklung der finanzwissenschaftlichen Diskussion und des Steuerwesens konsequent an den klassischen steuerlichen Gerechtigkeitskriterien zu messen. Der Inhalt Steuergerechtigkeitskonzept als normativer Maßstab der Untersuchung Die Entwicklung der Steuergerechtigkeitsideen und -prinzipien - von Mitte des 17. bis Ende des 18. Jahrhunderts - ab Mitte des 19. Jahrhunderts und ihre Realisierung in den Steuerreformen bis in das frühe 20. Jahrhundert Die Steuerpolitik als Mittel zur Durchsetzung der nationalsozialistischen Ziele Das Prinzip der Gerechtigkeit im Steuerwesen nach dem Zweiten Weltkrieg Die Zielgruppen Dozierende und Studierende des Steuerrechts, der Finanzwissenschaft, der Betriebs- und Volkswirtschaftslehre, der Geschichtswissenschaften Praktiker aus Steuerberatung, Rechtsberatung, Wirtschaftsprüfung, Finanzverwaltung Der Autor Dr. Reiner Sahm ist Steuerberater und erfolgreicher Autor von Büchern zum Thema Steuern
Physical Description:XVI, 316 S. online resource
ISBN:9783658259037