Die Bankenbranche im Wandel : Status Quo und aktuelle Herausforderungen

Die Neuauflage des erfolgreichen Werkes liefert in aktualisierter und erweiterter Fassung einen wissenschaftlich fundierten Überblick über die aktuellen Entwicklungen im Bankgewerbe und über die hieraus resultierenden Herausforderungen für Kreditinstitute. Auf Basis der Untersuchung der aktuellen wi...

Full description

Main Authors: Schuster, Hannes, Hastenteufel, Jessica (Author)
Format: eBook
Language:German
Published: Baden-Baden Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG 2019
Edition:2. Auflage 2019
Subjects:
Online Access:
Collection: Nomos - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Die Neuauflage des erfolgreichen Werkes liefert in aktualisierter und erweiterter Fassung einen wissenschaftlich fundierten Überblick über die aktuellen Entwicklungen im Bankgewerbe und über die hieraus resultierenden Herausforderungen für Kreditinstitute. Auf Basis der Untersuchung der aktuellen wirtschaftlichen Situation und unter besonderer Berücksichtigung historischer Begebenheiten werden sowohl allgemeine Trends – insbesondere die Digitalisierung, der demografische Wandel, die gesellschaftliche Entwicklung hin zur Nachhaltigkeit sowie die Globalisierung – als auch branchenspezifische Entwicklungen – wie beispielsweise die sich verschärfende Regulatorik, die Niedrigzinsphase und der anhaltende Vertrauensverlust in die Bankenbranche – dargestellt, erläutert und hinsichtlich möglicher Handlungsfelder und -alternativen analysiert. Hierbei kommt neben der wissenschaftlich fundierten Betrachtung vor allem der Praxisnähe und -relevanz eine besondere Bedeutung zu. Daher ist das Buch nicht nur für Wirtschaftswissenschaftler, sondern auch für Experten aus dem Bankgewerbe sowie für interessierte Kenner der Finanzbranche von großem Interesse.
Item Description:Paket Wirtschaft 2019, Wettbewerb und Regulierung von Märkten und Unternehmen, Wettbewerb und Regulierung von Märkten und Unternehmen 2019 (eLibrary Paket)
Physical Description:1 online resource
ISBN:9783845291048