Resilienzförderung bei Kindern unter drei Jahren : Ein Weiterbildungsprogramm für pädagogische Fachkräfte

Silke Kaiser gelingt es, die Möglichkeiten für eine alltagsintegrierte Förderung der Resilienz erstmals bei Kindern unter drei Jahren konsequent auszuloten. Basierend auf dem aktuellen Stand der Forschung zu Resilienz und Entwicklungspsychologie hat die Autorin ein innovatives Professionalisierungsp...

Full description

Main Author: Kaiser, Silke
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Springer Fachmedien Wiesbaden 2020, 2020
Edition:1st ed. 2020
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Silke Kaiser gelingt es, die Möglichkeiten für eine alltagsintegrierte Förderung der Resilienz erstmals bei Kindern unter drei Jahren konsequent auszuloten. Basierend auf dem aktuellen Stand der Forschung zu Resilienz und Entwicklungspsychologie hat die Autorin ein innovatives Professionalisierungsprogramm für pädagogische Fachkräfte konzeptioniert, in Kindertageseinrichtungen implementiert und wissenschaftlich evaluiert. Dieses Buch leistet einen wesentlichen Beitrag in der Resilienzförderung in dieser Altersgruppe im Feld der frühkindlichen Bildung, Betreuung und Erziehung. Der Inhalt • Stand der Forschung in der Resilienzförderung • Sozial-emotionale Entwicklung von Kindern unter drei Jahren • Interaktionsgestaltung, handlungsleitende Orientierungen und Einstellungen in der Frühpädagogik • Prävention, Gesundheitsförderung und die Förderung von Resilienz • Kompetenzorientierte Weiterbildung frühpädagogischer Fachkräfte • Konzeption der Weiterbildung Die Zielgruppen • Dozierende und Studierende aus der Kindheitspädagogik und Psychologie • Erzieher*innen, Leitungen von Kindertageseinrichtungen, Kindheitspädagog*innen und Fachkräfte aus der Kindertagespflege Die Autorin Silke Kaiser ist nach ihrer Promotion in Pädagogischer Psychologie im Jahr 2019 als wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Evangelischen Hochschule Freiburg und in freier Mitarbeit als Referentin am Zentrum für Kinder- und Jugendforschung der EH Freiburg tätig. Außerdem arbeitet sie freiberuflich in Aus-, Fort- und Weiterbildung im Bereich Pädagogik und Resilienzförderung.
Physical Description:XVIII, 424 S. 38 Abb online resource
ISBN:9783658285920