Energie – Grundlagen für Ingenieure und Naturwissenschaftler : Machbarkeiten, Grenzen und Umweltauswirkungen

Beim Thema Energie, Energieumwandlung und Versorgung mit elektrischer Energie ist es unverzichtbar, die physikalisch gegebenen Randbedingungen im Auge zu behalten. Didaktisch gut aufbereitet präsentieren die Autoren des Buches die allgemeinen Grundlagen sowie die Erklärungen zu den wichtigsten Techn...

Full description

Main Authors: Blum, Ulrich, Rosenthal, Eberhard (Author), Diekmann, Bernd (Author)
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Wiesbaden Springer Fachmedien Wiesbaden 2020, 2020
Edition:1st ed. 2020
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Beim Thema Energie, Energieumwandlung und Versorgung mit elektrischer Energie ist es unverzichtbar, die physikalisch gegebenen Randbedingungen im Auge zu behalten. Didaktisch gut aufbereitet präsentieren die Autoren des Buches die allgemeinen Grundlagen sowie die Erklärungen zu den wichtigsten Technologien zur Versorgung mit elektrischer Energie. Die Risiken aus der Wandlung zu elektrischer Energie und die möglichen Umweltbelastungen werden aus Sicht der naturgesetzlichen Gegebenheiten analysiert und diskutiert. Dieses Buch bietet sich an als Ergänzung zu Skripten für Studierende wie auch als Nachschlagewerk für Akteure mit gesellschaftlicher Verantwortung. Aus dem Inhalt · Grundlagen der Energieumwandlung · Fossile Energieträger · Erneuerbare Energien · Energie aus Kernspaltung und Kernfusion · Energiespeicher · Elektrische Energieversorgung · Umweltbelastungen und Risiken der Energieerzeugung · Klimamodellierung und internationale Abkommen Die Zielgruppe · Studierende technischer und naturwissenschaftlicher Fächer (z. B. Energietechnik, Energiewirtschaft, Energiemanagement, Umweltmanagement) sowie geisteswissenschaftlicher Fächer mit dem Schwerpunkt Energiepolitik · Verantwortliche und Entscheider in Politik und Verbänden Die Autoren Dr. Ulrich Blum ist wissenschaftlicher Mitarbeiter und engagiert sich im Bereich Fachdidaktik des physikalischen Instituts der Universität Bonn. Dr. Eberhard Rosenthal ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentralinstitut für Engineering, Elektronik und Analytik (ZEA-1) des Forschungszentrums Jülich. PD Dr. Bernd Diekmann ist Hochschullehrer am physikalischen Institut der Universität Bonn
Physical Description:VII, 161 S. 42 Abb., 9 Abb. in Farbe online resource
ISBN:9783658269333