Leadership mit Synercube Eine dynamische Führungskultur für Spitzenleistungen

Die Autoren beschreiben mit vielen Praxisbeispielen die Synercube-Führungstheorie und erläutern die zehn Führungsstile in der Abhängigkeit von Menschen-, Leistungs- und Werteorientierung. Das Buch erlaubt persönliche Schlussfolgerungen, wie in der betrieblichen Praxis interagiert und mit betrieblich...

Full description

Main Authors: Zankovsky, Anatoly, von der Heiden, Christiane (Author)
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Berlin, Heidelberg Springer Berlin Heidelberg 2019, 2019
Edition:2. Aufl. 2019
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Die Autoren beschreiben mit vielen Praxisbeispielen die Synercube-Führungstheorie und erläutern die zehn Führungsstile in der Abhängigkeit von Menschen-, Leistungs- und Werteorientierung. Das Buch erlaubt persönliche Schlussfolgerungen, wie in der betrieblichen Praxis interagiert und mit betrieblicher Macht umgegangen werden sollte, um Spitzenleistung zu ermöglichen und dabei die vorhandenen Ressourcen zu nutzen und eine gesunde Unternehmenskultur zu fördern. Die Lenkung von Veränderungen auf Grundlage der Synercube-Theorie mit Berücksichtigung von psychologischen und verhaltensbasierten Effekten eröffnet die Möglichkeit für unaufhaltsame, effektive, betriebliche Veränderungen. Führungskräfte aus Unternehmen aller Größen und Branchen profitieren gleichermaßen. Die Autoren Dr. h.c. Christiane von der Heiden (* 1982; geb. Thiele) studierte Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Europäisches Management an der Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW).
Danach arbeitete sie mehrere Jahre im Vertrieb, bevor sie 2009 zu Grid International Deutschland wechselte. Christiane von der Heiden ist heute geschäftsführende Gesellschafterin der Synercube GmbH und zertifizierte Synercube Beraterin. Sie ist Expertin in der Unterstützung internationaler Firmen bei ihren Führungs- und Teamentwicklungsprozessen und trägt den Titel Doktor honoris causa der Universität für Telekommunikation und Post in Sofia. Prof. Dr. Anatoly Zankovsky (* 1954) studierte Psychologie und promovierte 1985 an der Moskauer Staatsuniversität. Prof. Zankovsky ist der Leiter der ABO-Psychology Abteilung des Psychologischen Instituts der Russischen Akademie der Wissenschaften. Seine Forschungsbereiche umfassen Personalauswahl für das Russische Weltraumprogramm, Auswahl und Training von Führungskräften in Firmen, Organisationskultur und -entwicklung, Arbeitsmotivation, Entwicklung und Anwendung von Tests. Prof.
Zankovsky leitet seit 2001 die Psychologische Fakultät der Moskauer Staatsuniversität für Wirtschaft, Statistik und Informatik und berät namhafte Firmen in Fragen der Organisationsentwicklung und des Personalmanagements. Prof. Zankovsky hat 8 Bücher geschrieben und mehr als 80 Artikel zu den Themen Psychologie und Management verfasst
Physical Description:XI, 231 S. 25 Abb online resource
ISBN:9783662583739