Der Zukunftskongress der Sozialwirtschaft Die vernetzte Gesellschaft sozial gestalten

Unter dem Titel "Der Zukunftskongress der Sozialwirtschaft - Die vernetzte Gesellschaft sozial gestalten" setzte sich der 10. Kongress der Sozialwirtschaft im April 2017 in Magdeburg mit gesellschaftlichen Megatrends wie Demographie, Digitalisierung, Ökonomisierung oder Nachhaltigkeit und...

Full description

Bibliographic Details
Main Author: Kongress der Sozialwirtschaft e.V.,
Format: eBook
Language:German
Published: Baden-Baden Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG 2017
Edition:1. Auflage 2017
Subjects:
Online Access:
Collection: Nomos - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 02904nmm a2200421 u 4500
001 EB001859934
003 EBX01000000000000001024030
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 190101 ||| ger
020 |a 9783845285108 
100 1 |a Kongress der Sozialwirtschaft e.V., 
245 0 0 |a Der Zukunftskongress der Sozialwirtschaft  |h Elektronische Ressource  |b Die vernetzte Gesellschaft sozial gestalten  |c hrsg. von Kongress der Sozialwirtschaft e.V. 
250 |a 1. Auflage 2017 
260 |a Baden-Baden  |b Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG  |c 2017 
300 |a 1 online resource 
653 |a Non-Profit Unternehmen 
653 |a Social Management 
653 |a Sozialwesen und Sozialsysteme 
653 |a Öffentliche Wirtschaft 
653 |a Sozialwirtschaft 
653 |a Wohlfahrtsverbände, Soziale Dienste 
653 |a Altenhilfe, Seniorenwirtschaft 
653 |a Non-profitmaking Organizations 
653 |a Social Welfare 
653 |a Care for the Elderly 
653 |a Public Sector & Civil Service 
653 |a Social Services 
041 0 7 |a ger  |2 ISO 639-2 
989 |b NOMOS  |a Nomos 
500 |a All_Marketing, NDS_Konsortium, PR0307, Paket Sozialwirtschaft / Soziale Arbeit 2017, Edition Sozialwirtschaft, Edition Sozialwirtschaft 2017 (eLibrary Paket) 
028 5 0 |a 10.5771/9783845285108 
776 |z 9783848743070 
856 4 0 |u https://doi.org/10.5771/9783845285108  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 658 
082 0 |a 361 
082 0 |a 360 
520 |a Unter dem Titel "Der Zukunftskongress der Sozialwirtschaft - Die vernetzte Gesellschaft sozial gestalten" setzte sich der 10. Kongress der Sozialwirtschaft im April 2017 in Magdeburg mit gesellschaftlichen Megatrends wie Demographie, Digitalisierung, Ökonomisierung oder Nachhaltigkeit und ihren Auswirkungen auf die sozialunternehmerische Praxis auseinander.Welche Zukunft wollen wir? Diese Frage stand im Mittelpunkt der Vorträge, Workshops und Debatten. Es ging um Ideen und Optionen zur aktiven Zukunftsgestaltung und deren unternehmerische Umsetzung. Die zentrale Herausforderung auch für sozialwirtschaftliche Unternehmen ist es, Grenzen zu überwinden und neu zu denken. Konkret: Nicht einfach den heutigen Status-Quo hochzurechnen und weiterzuentwickeln, sondern ein Bild der Zukunft zu entwerfen und dieses strategisch zu nutzen.Unter anderem thematisierte der Kongress die Digitalisierung in der sozialen Arbeit, beleuchtete die künftigen Einflüsse auf die Gestaltung von Sozialräumen, betrachtete die Innovationskraft von Sozialunternehmen, fragte nach deren Wirkungstransparenz und nach der Zukunft der Gemeinnützigkeit. Er lud junge Sozialunternehmer/innen zum Dialog mit der traditionellen Sozialwirtschaft ein und gab innovativen Denkansätzen und Projekten Raum zur Präsentation. Alle Kongressbeiträge dokumentiert dieser Band.