Hauptgutachten. Wettbewerb 2018 XXII. Hauptgutachten der Monopolkommission gemäß § 44 Abs. 1 Satz 1 GWB

Die Monopolkommission empfiehlt in ihrem XXII. Hauptgutachten "Wettbewerb 2018", die gesetzlichen Rahmenbedingungen an den digitalen Wandel anzupassen. Die Digitalisierung schreitet in vielen Bereichen der Wirtschaft voran. Preise werden zunehmend auf Grundlage von Algorithmen gesetzt. Str...

Full description

Bibliographic Details
Main Author: Monopolkommission,
Format: eBook
Language:German
Published: Baden-Baden Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG 2018
Edition:1. Auflage 2018
Subjects:
Online Access:
Collection: Nomos - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 02334nmm a2200349 u 4500
001 EB001856575
003 EBX01000000000000001020671
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 181201 ||| ger
020 |a 9783845297453 
100 1 |a Monopolkommission, 
245 0 0 |a Hauptgutachten. Wettbewerb 2018  |h Elektronische Ressource  |b XXII. Hauptgutachten der Monopolkommission gemäß § 44 Abs. 1 Satz 1 GWB  |c hrsg. von Monopolkommission 
250 |a 1. Auflage 2018 
260 |a Baden-Baden  |b Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG  |c 2018 
300 |a 1 online resource 
653 |a Structural, Competition & Regulatory Policy 
653 |a Struktur-, Wettbewerbs- und Ordnungspolitik 
653 |a Wettbewerbsrecht / Kartellrecht 
653 |a Regulierungsrecht 
653 |a Competition Law & Antitrust Law 
653 |a Regulation of Public Services 
041 0 7 |a ger  |2 ISO 639-2 
989 |b NOMOS  |a Nomos 
500 |a All_Marketing, NDS_Konsortium, PR0307, Paket Zivilrecht 2018, Monopolkommission - Hauptgutachten, Monopolkommission - Hauptgutachten 2018 (eLibrary Paket) 
028 5 0 |a 10.5771/9783845297453 
776 |z 9783848755677 
856 4 0 |u https://doi.org/10.5771/9783845297453  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 320 
082 0 |a 700 
082 0 |a 340 
520 |a Die Monopolkommission empfiehlt in ihrem XXII. Hauptgutachten "Wettbewerb 2018", die gesetzlichen Rahmenbedingungen an den digitalen Wandel anzupassen. Die Digitalisierung schreitet in vielen Bereichen der Wirtschaft voran. Preise werden zunehmend auf Grundlage von Algorithmen gesetzt. Streaming-Dienste und Videoportale schieben sich in der Zuschauergunst nach vorne und ersetzen das klassische Fernsehen. Bei der Arzneimittelversorgung ergänzt der Online-Handel zunehmend die Leistungen der niedergelassenen Apotheken. Den daraus resultierenden Strukturwandel gilt es zum Wohle der Verbraucher zu gestalten, mit fairen Regeln für die hergebrachten und die neuen Anbieter. Weiterhin befasst sich die Monopolkommission mit der Konzentration und Verflechtung von Großunternehmen sowie der Entwicklung von Marktmachtindikatoren. Auf der Grundlage einer Analyse der nationalen und europäischen Kartellamtspraxis werden Handlungsempfehlungen an den Gesetzgeber und die Kartellbehörden gemacht.