Dienstleistungen - Wissenschaft und Forschung, Arbeit und Innovation

Dienstleistungen sind in Deutschland tragende Säulen für Wertschöpfung und Beschäftigung. Sie sind so vielfältig wie komplex und reichen von personenbezogenen Dienstleistungen bis hin etwa zu Dienstleistungssystemen in produzierenden Bereichen oder im Energie-, Mobilitäts- und Gesundheitsbereich. Do...

Full description

Main Authors: Ernst, Gerhard, Zühlke-Robinet, Klaus (Author)
Format: eBook
Language:German
Published: Baden-Baden Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG 2018
Edition:1. Auflage 2018
Subjects:
Online Access:
Collection: Nomos - Collection details see MPG.ReNa
LEADER 02509nmm a2200445 u 4500
001 EB001856498
003 EBX01000000000000001020594
005 00000000000000.0
007 cr|||||||||||||||||||||
008 181201 ||| ger
020 |a 9783845292052 
100 1 |a Ernst, Gerhard 
245 0 0 |a Dienstleistungen - Wissenschaft und Forschung, Arbeit und Innovation  |h Elektronische Ressource  |c Gerhard Ernst, Klaus Zühlke-Robinet 
250 |a 1. Auflage 2018 
260 |a Baden-Baden  |b Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG  |c 2018 
300 |a 1 online resource 
653 |a Wirtschafts- und Arbeitssoziologie 
653 |a Arbeitsorganisation 
653 |a Management 
653 |a Sociology of Economics & Labour 
653 |a Sales & Marketing/Public Relations 
653 |a Business & Management 
653 |a Grundlagen, Theorie und übergreifende Darstellungen (Methoden) 
653 |a Research Methods & Fundamentals 
653 |a Personal 
653 |a Marketing, Vertrieb und Kommunikation 
653 |a Personnel & Human Resources Management 
653 |a Office & Workplace 
700 1 |a Zühlke-Robinet, Klaus  |e [author] 
041 0 7 |a ger  |2 ISO 639-2 
989 |b NOMOS  |a Nomos 
028 5 0 |a 10.5771/9783845292052 
776 |z 9783848750337 
856 |u https://doi.org/10.5771/9783845292052  |x Verlag  |3 Volltext 
082 0 |a 658 
082 0 |a 140 
082 0 |a 300 
082 0 |a 330 
520 |a Dienstleistungen sind in Deutschland tragende Säulen für Wertschöpfung und Beschäftigung. Sie sind so vielfältig wie komplex und reichen von personenbezogenen Dienstleistungen bis hin etwa zu Dienstleistungssystemen in produzierenden Bereichen oder im Energie-, Mobilitäts- und Gesundheitsbereich. Doch diese zentrale Bedeutung hat sich noch nicht im Verständnis der Notwendigkeit ihrer systematischen Entwicklung und ihrer angemessenen Berücksichtigung in der Forschungsförderungspolitik niedergeschlagen. Auch wird die Perspektive der Nutzer und Kunden zu wenig berücksichtigt. Es wird ein Ebenenmodell der Dienstleistungswissenschaft erarbeitet, das einen geeigneten Rahmen bildet, Dienstleistungen in einen umfassenden Kontext zu stellen, was für eine erfolgreiche Weiterentwicklung von Dienstleistungen unbedingt erforderlich ist. Dieses Buch basiert auf eigenen langjährigen Erfahrungen und der fachlichen Expertise der beiden Autoren in der Forschungsförderung in den Bereichen der Arbeits- und der Dienstleistungsforschung.