Bundeswehrfamilien Die Perzeption von Elternschaft und die Vereinbarkeit von Familie und Soldatenberuf

Seit 2001 sind Frauen überall in der Bundeswehr tätig. Oft sind sie Mütter. Soldaten mit Kindern haben zunehmend berufstätige Partnerinnen. Die Bundeswehr wird zur Einsatzarmee. Wie leben Soldatinnen und Soldaten unter diesen Bedingungen ihre Elternschaft? Die Kulturwissenschaftlerin Marion Näs...

Full description

Bibliographic Details
Main Author: Näser-Lather, Marion
Format: eBook
Language:German
Published: Baden-Baden Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG 2011
Edition:1. Auflage 2011
Subjects:
Online Access:
Collection: Nomos - Collection details see MPG.ReNa
Description
Summary:Seit 2001 sind Frauen überall in der Bundeswehr tätig. Oft sind sie Mütter. Soldaten mit Kindern haben zunehmend berufstätige Partnerinnen. Die Bundeswehr wird zur Einsatzarmee. Wie leben Soldatinnen und Soldaten unter diesen Bedingungen ihre Elternschaft? Die Kulturwissenschaftlerin Marion Näser-Lather gibt anhand zahlreicher Interviews und einer repräsentativen Befragung einen faszinierenden Einblick in die Alltagswelt von Bundeswehrfamilien, ihre Problemlagen und den Umgang mit beruflichen Anforderungen. Im Kontext der Reform-Debatte zeigt die Arbeit auf, welche Maßnahmen die Bundeswehr zur Vereinbarkeit von Familie und Dienst ergreifen muss, um den gesellschaftlichen Entwicklungen gerecht zu werden.
Item Description:All_Marketing, NDS_Konsortium, PR0307, Paket Soziologie 2011 (eLibrary Paket)
Physical Description:1 online resource
ISBN:9783845232348