CSR und Fußball : Nachhaltiges Management als Wettbewerbsvorteil – Perspektiven, Potenziale und Herausforderungen

Zuvor war er Projektmanager und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Center for Advanced Sustainable Management (CASM) an der Cologne Business School und befasste sich dort insbesondere mit dem Forschungsschwerpunkt CSR und Fußball sowie nachhaltigen Unternehmensbewertungsverfahren. Er studierte Betrie...

Full description

Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Other Authors: Werheid, Marc (Editor), Mühlen, Matthias (Editor)
Format: eBook
Language:German
Published: Berlin, Heidelberg Springer Berlin Heidelberg 2019, 2019
Edition:1st ed. 2019
Series:Management-Reihe Corporate Social Responsibility
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Zuvor war er Projektmanager und wissenschaftlicher Mitarbeiter am Center for Advanced Sustainable Management (CASM) an der Cologne Business School und befasste sich dort insbesondere mit dem Forschungsschwerpunkt CSR und Fußball sowie nachhaltigen Unternehmensbewertungsverfahren. Er studierte Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.) an der Universität Trier und General Management (M.A.) an der Cologne Business School. Die Reihe „In der CSR-Managementreihe werden bestehende Ansätze durch neue Ideen und Konzepte ergänzt, um so dem Paradigma eines nachhaltigen Managements gerecht zu werden. Damit soll ein neuer Standard in der unternehmerischen Praxis sowie Managementliteratur gesetzt werden.“ (René Schmidpeter)
Der Inhalt Kritische Auseinandersetzung mit Potenzialen und Herausforderungen nachhaltiger Managementstrukturen im Fußball Zeigt die Entwicklung und den Status quo von CSR im Fußball sowie den aktuellen Forschungsstand Die Herausgeber Marc Werheid ist unter anderem freiberuflicher Berater bei der M3TRIX GmbH sowie Experte und Speaker für den Bereich Corporate Social Responsibility und Fußball. Er studierte International Business (B.A.) und Intercultural Management (M.A.) mit dem Studienschwerpunkt Consulting an der Cologne Business School, wo er ebenfalls als wissenschaftlicher Mitarbeiter tätig war. Matthias Mühlen ist derzeit Teamleiter Mitglieder/Soziales beim VfL Bochum 1848 und im Rahmen seiner Tätigkeit unter anderem für den Bereich Corporate Social Responsibility (CSR) zuständig.
Durch nachhaltiges Management können im Fußball große Wettbewerbs- und Synergiepotenziale entstehen. Dieser Sammelband stellt die Sichtweisen unterschiedlicher Akteure aus dem Bereich Fußball, aus dessen Umfeld und aus der Wissenschaft dar und beschreibt Perspektiven, Potenziale sowie Herausforderungen. Das Werk beleuchtet Themen wie Bildung, Markenentwicklung oder Nachwuchsförderung im Fußball unter dem Aspekt der Nachhaltigkeit und zeigt konkrete Umsetzungsmöglichkeiten. Darüber hinaus bietet es detaillierte Einblicke in die tägliche Arbeit von Proficlubs der Bundesliga und 2. Bundesliga sowie von Verbänden und Stiftungen und ermöglicht den Leserinnen und Lesern neue Perspektiven auf das Thema Corporate Social Responsibility im Profifußball.
Physical Description:XXVIII, 251 S. 24 Abb online resource
ISBN:9783662579671