Gläubigerschutz bei der Verwendung von Mantel- und Vorratsgesellschaften

Die Arbeit widmet sich der praktisch bedeutsamen Frage, ob und inwieweit die Gründungsvorschriften des GmbH-Gesetzes bei der sog. "wirtschaftlichen Neugründung" zu beachten sind. Der Verfasser setzt sich nicht nur kritisch mit den hierzu ergangenen Beschlüssen des BGH vom Dezember 2002...

Full description

Bibliographic Details
Main Author: Weber, Lars Hendrik
Format: eBook
Language:German
Published: Baden-Baden Nomos Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG 2008
Edition:1. Auflage 2008
Subjects:
Online Access:
Collection: Nomos - Collection details see MPG.ReNa
Description
Summary:Die Arbeit widmet sich der praktisch bedeutsamen Frage, ob und inwieweit die Gründungsvorschriften des GmbH-Gesetzes bei der sog. "wirtschaftlichen Neugründung" zu beachten sind. Der Verfasser setzt sich nicht nur kritisch mit den hierzu ergangenen Beschlüssen des BGH vom Dezember 2002 und Juli 2003 auseinander, sondern entwickelt auch ein eigenständiges Konzept für die Behandlung von Mantel- und Vorratsgesellschaften, das sich streng am Sinn und Zweck der Garantiekapitalaufbringung orientiert. Ein weiterer Schwerpunkt der Untersuchung liegt in der Behandlung verschiedener Detailfragen, die von der Rechtsprechung offen gelassen wurden.
Item Description:All_Marketing, NDS_Konsortium, PR0307, Paket Zivilrecht 2008 (eLibrary Paket)
Physical Description:1 online resource
ISBN:9783845208220