Grundzüge der Wirtschaftsinformatik

Die 12. Auflage dieser Einführung in die Wirtschaftsinformatik ist bewusst kompakt gehalten. Dennoch sind alle wesentlichen Teilgebiete der Wirtschaftsinformatik dargestellt und die Leitidee der Vernetzung und Integration zieht sich systematisch durch alle Teile des Buches. Dadurch liefert das Buch...

Full description

Main Authors: Mertens, Peter, Bodendorf, Freimut (Author), König, Wolfgang (Author), Schumann, Matthias (Author)
Corporate Author: SpringerLink (Online service)
Format: eBook
Language:German
Published: Berlin, Heidelberg Springer Berlin Heidelberg 2017, 2017
Edition:12. Aufl. 2017
Subjects:
Online Access:
Collection: Springer eBooks 2005- - Collection details see MPG.ReNa
Summary:Die 12. Auflage dieser Einführung in die Wirtschaftsinformatik ist bewusst kompakt gehalten. Dennoch sind alle wesentlichen Teilgebiete der Wirtschaftsinformatik dargestellt und die Leitidee der Vernetzung und Integration zieht sich systematisch durch alle Teile des Buches. Dadurch liefert das Buch einen guten Einblick in die mit Informationstechnologie unterstützten betrieblichen Aufgaben. Ausgehend vom Basiswissen zu Rechnern, ihrer Vernetzung sowie den verfügbaren Diensten werden die Grundlagen des Daten- und Wissensmanagements behandelt. Die Unterstützung betrieblicher Funktionen und Prozesse durch die IT wird erläutert. Dabei wird die IT-basierte Einbindung privater Haushalte berücksichtigt. Neben dem Management der Ressource IT zeigen die Autoren, welchen Beitrag die IT zur „Digitalen Transformation“ leisten kann, von der Arbeitsplatzebene bis zur Neugestaltung des Geschäftsmodells eines Unternehmens.
Wolfgang König hat die Professur für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Wirtschaftsinformatik und Informationsmanagement an der Goethe-Universität Frankfurt inne.  Matthias Schumann ist Inhaber der Professur für Anwendungssysteme und E-Business an der Universität Göttingen und leitet dort das Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Rechenzentrum.  Thomas Hess ist Professor für Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsinformatik sowie Direktor des Instituts für Wirtschaftsinformatik und Neue Medien der Ludwig-Maximilians-Universität München.  Peter Buxmann ist Inhaber des Lehrstuhls für Wirtschaftsinformatik an der Technischen Universität Darmstadt und Vorstandsmitglied des House of IT.
Das etablierte Lehrbuch eignet sich für Praktiker, die einen schnellen Überblick erhalten wollen, aber auch für Studierende und Lehrende an Hochschulen und Berufsakademien. Der Inhalt -  Grundlagen vernetzter Systeme sowie Daten, Informationen und Wissensmanagement -  Integrierte Anwendungssysteme in Industrie-, Dienstleistungs- und Medienunternehmen  -  Anwendungssystementwicklung, Management von IT-Ressourcen, Digitale Transformation Die Autoren  Peter Mertens arbeitet als  emeritierter Professor am Lehrstuhl Wirtschaftsinformatik I der Universität Erlangen-Nürnberg, den er zuvor innehatte. Zugleich war er Leiter der Informatik-Forschungsgruppe "Betriebliche Anwendungen". Freimut Bodendorf ist Inhaber des Lehrstuhls Wirtschaftsinformatik II der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität Erlangen-Nürnberg.
Physical Description:X, 218 S. 91 Abb online resource
ISBN:9783662533628